Doppelter Spass

13. November 2012 17:28; Akt: 13.11.2012 17:31 Print

Ein Zwilling kommt selten allein

Über hundert Geschwisterpaare trafen sich in der chinesischen Stadt Mianyang, um am ersten «Zwillings-Festival» dabei zu sein. Sie begeisterten das Publikum mit einer Talentshow.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen
(Video: AP-Television) Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal
Zum Thema
Fehler gesehen?

In der Stadt Mianyang im Norden der chinesischen Provinz Sichuan ging am vergangenen Wochenende zum ersten Mal ein Festival für Zwillinge über die Bühne. Über hundert Zwillingspaare nahmen an der Veranstaltung teil, wie das staatliche Fernsehen berichtete. Dabei konnten die – meistens sehr jungen – Teilnehmer mit Tanz- und Gesangseinlagen die Zuschauer unterhalten: Stilsicher bewegte sich ein eineiiges Paar zu Michael Jacksongs Song «Dangerous», andere zeigten ihr Talent im Lösen eines Rubik’s Cubes, oder legten ein Tänzchen im Froschkostüm hin.

Der Norm widersprechen

Im Interview mit dem chinesischen Staatsfernsehen CCTV erzählt eine Mutter: «Obwohl die meisten Chinesen Einzelkinder sind, bin ich froh, eine Zwillingsschwester zu haben. Sie hat mir eine Menge beigebracht.»

Die Organisatoren hoffen, dass sich das Fest zu einer jährlich stattfindenden Veranstaltung durchsetzen wird.

(mba)