Tragischer Unfall

18. März 2017 22:11; Akt: 18.03.2017 22:11 Print

Fotoshooting auf den Zuggleisen – Model tot

Fredzania Thompson (19) wurde bei einem Shooting von einem Zug überfahren. Ein Foto auf Facebook zeigt das schwangere Model kurz vor dem Unfall.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sie posierte keck lächelnd im schwarzen Top und engen Leggings – wenig später nahm das Leben von Fredzania Thompson (19) ein tragisches Ende: Das Model aus Texas wurde vergangenen Freitag während eines Fotoshootings von einem Zug überrollt.

Der Termin mit dem Fotografen fand ausgerechnet an einer Bahnkreuzung statt, Thompson trug zudem High Heels. Als plötzlich ein Zug angefahren kam, wich das Model aus, doch von der anderen Seite kam bereits der nächste Zug. Diesmal schaffte es die Frau nicht, mit ihren hochhackigen Schuhen rechtzeitig zu flüchten. Beim Unfall wurde sie so schwer verletzt, dass sie noch auf dem Weg ins Spital starb.

Der Tod des jungen Models ist besonders tragisch, wie «NY Post» berichtet: Fredzania war schwanger und wollte bald ihre grosse Liebe heiraten. Auf Facebook haben ihre Freunde nun das letzte Bild vor dem Unglück veröffentlicht. Damit wollen sie der Familie helfen, Spenden für Fredzanias Beerdigung zu sammeln.

(kle)