US-Lotterie

29. November 2012 08:57; Akt: 29.11.2012 09:15 Print

Jackpot mit 580 Millionen Dollar ist geknackt

Die USA im Lottofieber: Vor der Ziehung am Mittwoch wurden 130 000 Scheine pro Minute verkauft. Für zwei Käufer hat es sich gelohnt: Sie teilen sich den zweithöchsten Gewinn der Geschichte.

storybild

Acht Millionen Lotteriescheine gingen vor der Ziehung pro Stunde über den Ladentisch. (Bild: AFP/Scott Olson)

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Zwei Glückspilze in den USA teilen sich den zweithöchsten Lotto-Jackpot der Geschichte des Landes: Auf die beiden Gewinner-Lose, die in den Staaten Arizona und Missouri gekauft wurden, entfallen rund 540 Millionen Franken, wie die Powerball-Lotterie am Donnerstag mitteilte.

Bei der Powerball-Lotterie war es in 16 Ziehungen nicht gelungen, den Jackpot zu knacken. Es folgte ein Ansturm auf die Lose, weshalb die Lotterie zweimal binnen zwei Tagen den Jackpot erhöhen musste. Am Mittwoch gingen in den letzten Stunden vor der Ziehung im Durchschnitt 130 000 pro Minute über den Ladentisch, also fast 8 Millionen pro Stunde.

«Der Verkauf verlief so schnell und so heftig, dass Schätzungen schwer wurden», sagte Powerball-Sprecherin Mary Neubauer im US-Staat Iowa. Die Gewinner-Zahlen der Ziehung vom Mittwoch waren 5, 16, 22, 23, 29 mit der Powerball-Zahl 6.

Der bislang grösste Lotto-Jackpot des Landes hatte sich im März aufgetürmt: Die Mega-Millions-Lotterie schüttete damals 656 Millionen Dollar aus. Drei Gewinner teilten sich die Summe.

(rey/dapd)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die neusten Leser-Kommentare

  • tony am 29.11.2012 12:18 Report Diesen Beitrag melden

    unglücksrabe

    genau diese zahlen hätte ich auch getippt, aber unglücklicherweise wusste ich nichts von der powerball-lotterie. der gewinn hätte dann eben durch 3 geteilt werden müssen, aber 180 millionen ginge ja auch noch so knapp. schade, einmalige chance versemmelt.

    • sowieso am 29.11.2012 22:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      erlaubt?

      kann mann aus der CH überhaupt mitspielen und ist es erlaubt?

    • Simon S. am 29.11.2012 23:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      ...

      Dein Humor gefällt mir ;)

    einklappen einklappen