China

17. Juli 2017 19:16; Akt: 17.07.2017 19:16 Print

Mann stoppt Flugzeug mit blossen Händen

Ein unerschrockener Flughafenmitarbeiter verhindert einen Unfall, indem er sich gegen eine wegrollende Airbus-Maschine stemmt.

Es war seine Schuld: Der Mann hatte zuvor fälschlicherweise die Bremsklötze entfernt. Video: Vizzr
Zum Thema
Fehler gesehen?

(mp)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bert am 17.07.2017 19:25 Report Diesen Beitrag melden

    Falsch

    Nein, er stoppt es nicht mit blossen Händen. Er wirft einen Radschuh hinter das Rad. Aber mir ist schon klar, dass diese Überschrift mehr Klicks bringt.

    einklappen einklappen
  • Flügerli Bueb am 17.07.2017 19:28 Report Diesen Beitrag melden

    Mit blossen Händen

    ginge das wohl sehr schwer. Im Video wird klar dass er die Bremsklötze wieder unter die Räder legt und nicht "mit blossen Händen" das Flugzeug stoppt. Das wäre eine Meisterleistung. Trotzdem, gut reagiert! :-)

    einklappen einklappen
  • pengeel am 17.07.2017 19:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    joah "mit blossen Händen"

    Meiner Meinung nach schleppte er noch einen Keil mit sich um SO das Flugzeug anzuhalten. er hielt einfach noch dagegen, da warscheinlich der Keil nich etwas rutschte....

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ferdinand Jäger am 18.07.2017 15:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Qualität?

    Wie kann es sein, dass im Jahr 2017 immer noch so schlechte Video-Qualität bei den Kameras zu stande kommt...?

  • Andrea am 18.07.2017 12:23 Report Diesen Beitrag melden

    Superman

    Hört auf, meine Zeit mit reisserischen Überschriften zu vergeuden. Bitte.

  • Glaubo Allus am 18.07.2017 11:45 Report Diesen Beitrag melden

    Ein Held!

    Einfach super, der Mann. In seinen Adern fliesst kein Blut, sondern Bremsfluessigkeit!

  • Chrigu75 am 18.07.2017 11:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pfffff

    Nur mit den Händen? Sieht doch auch auf dieser schlechten Aufnahmen das er ein Keil mitnimmt und reinschiebt

  • Jackobauer am 18.07.2017 10:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Superman : )))

    OmG mit blossen händen. Superman : )) Er hats ja selber entfert kann von glück sagen das er es noch gesehen hat sein fehler. Aber der titel zum beitrag stimmt sowas von nicht.