15. August 2006 09:00; Akt: 15.08.2006 10:52 Print

Nasa hat Tonband von der Mondlandung verhühnert

«One small step for (a) man, a giant leap for mankind...» («Ein kleiner Schritt für einen Mann, ein Riesenschritt für die Menschheit...») waren die ersten Worte, die Neil Armstrong auf dem Mond aussprach. Die NASA hat das Originalband mit dem historischen Tondokument verlegt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Jedes Kind kennt Neil Armstrong, den ersten Menschen, der auf dem Mond spazierte. Das hat auch damit zu tun, dass beinahe jeder Armstrongs Stimme schon mal gehört hat. Mit dem Satz «One small step for (a) man, one giant leap for mankind» («Ein kleiner Schritt eines Menschen, ein grosser Schritt für die Menschheit») ist Armstrong im kulturellen Gedächtnis präsent.

Die NASA gab jetzt zu, dass sie das Originaltonband seit rund einem Jahr vermisse und erfolglos suche. «Wir vermissen es schon seit einer Weile und suchen es seit über einem Jahr», gestand NASA-Sprecher Grey Hautaloma.

Die Bänder enthalten auch Messdaten über den Gesundheitszustand der Astronauten und des Shuttles. Insgesamt seien rund 700 Bänder abhanden gekommen, teilte die NASA weiter mit. Zwar seien Backups vorhanden, aber der kulturelle Wert der Originalbänder sei um ein Vielfaches höher als derjenige der Kopien.