Unanständig

13. August 2017 09:18; Akt: 13.08.2017 09:18 Print

Paar besichtigt Kirche in Bikini und Badehose

In Italien geht ein Foto viral, auf dem ein Paar zu sehen ist, das in der Ortschaft Villammare eine Kirche besichtigt — sie im Bikini, er in Badeshorts.

storybild

Darf man eine Kirche in Bikini und Badehose besichtigen? In Italien wird aufgrund dieses Fotos derzeit darüber diskutiert. (Bild: Facebook/Gabriele Bojano)

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Um die Kirchen zu füllen, werden jetzt auch nackte oder halbnackte Gemeindemitglieder akzeptiert», kommentierte der Italiener Gabriele Bojano belustigt ein Foto, das er auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte. Darauf ist ein Paar zu sehen, das am Eingang der Kirche Madonna di Portosalvo in Villammare in der Provinz Salerno steht. Die freizügige Bekleidung der beiden sorgt nun auf Social Media für Diskussionen.

Umfrage
Ein Paar besichtigt eine Kirche in Bikini und Badehose. Wie finden Sie das?
85 %
5 %
10 %
Insgesamt 26166 Teilnehmer

Bei den beiden scheint es sich um Touristen zu handeln, die das Gotteshaus besichtigen. Am Abend hätten sie auf dem Weg zurück vom Strand womöglich einen kleinen Spaziergang durch das Dorf gemacht, mutmasst die Zeitung «Il Corriere della Sera». Auffallend sei allerdings, dass die Kleidung der beiden überhaupt nicht für einen Kirchenbesuch geeignet sei: Die Frau trägt einen blauen Bikini und weisse Flipflops, der Ehemann dunkle Badeshorts.

Respektvolles Verhalten beim Kirchenbesuch

«Wir reden hier nicht von unbedeckten Schultern oder einem etwas zu kurzen Rock, sondern von schierer Nacktheit», regt sich die «Corriere»-Journalistin Valentina Santarpia auf. Man lebe aber heute «in Zeiten, in denen alles erlaubt ist und Vulgarität gefeiert wird». Was mache es also aus, wenn man im verlorenen Villammare zwei halbnackte Menschen in einer Kirche antreffe, schreibt die Reporterin.

Auf Facebook wird das Foto von Gabriele Bojano rege geteilt und kommentiert. «Oh mein Gott, das ist völlig respektlos», schreibt eine Userin. «Ein Sarong hätte das Problem schon gelöst», meint eine andere. Ein anderer Mann nimmt es gelassener: «Regt euch ab, es ist warm, der Strand gerade in der Nähe. Kommt schon, wichtiger als die Kleider ist das Verhalten.»

(kle)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mr. Right am 13.08.2017 09:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Respekt

    Es ist Respektlos. Punkt.

    einklappen einklappen
  • Robert am 13.08.2017 09:27 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr unanständig

    ich finde es sogar daneben, wenn Leute so auf der Strasse rumlaufen. Aber die Menschheit ist leider im Sauseschritt am Degenerieren - nicht nur in den Ferien.

    einklappen einklappen
  • Bruno S. am 13.08.2017 09:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Respekt?

    Es gibt leider immer wieder dumme Menschen die nicht wissen, wie man sich im Ausland verhält! Nur weil sie in den Ferien sind, glauben sie sich alles erlauben zu können... Einfach kein Respekt mehr in der Öffentlichkeit, noch vor allem in einer Kirche!!!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Maria am 14.08.2017 13:36 Report Diesen Beitrag melden

    Die Kirche hat ihre Regeln

    Die (katholische) Kirche ist eine Gemeinschaft, die ihre Regeln aufgestellt hat, und die sind: anständige Kleidung in den Kirchen, knie- und schulterbedeckt, manchmal ein Tuch über das Haar, um Demut vor dem Herrn zu zeigen. Die Kirche ist kein Allgemeingut. Man gehört ihr an oder nicht, und wenn man ihr angehört, dann nimmt man ihre Regeln auch an. Wenn jemand Kirchengegener ist, frage ich mich eh, was der dort drin will. Für alle anderen: Regeln lesen oder Kirche meiden. Es ist alles freiwillig.

  • Melanie am 14.08.2017 13:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na und ?

    Eine Kirche ist bekanntlicherweise ein Gotteshaus. Gott schaut auf die Herzen der Menschen und nicht auf die Kleidung. Und wäre Gott tatsächlich so prüde dann wären wir wohl schon mit Jeans oder Röckchen auf die Welt gekommen. Das sage ich übrigens als gläubige Christin.

    • @Melanie am 14.08.2017 13:36 Report Diesen Beitrag melden

      klar schaut Gott

      auf die Herzen der Menschen und sieht dort das Verlangen vieler Frauen sogar in einer Kirche viel nackte Haut zu zeigen um sogar in der Kirche als sexy zu gelten und sogar in der Kirche Männer sexuell zu belästigen. Frau ist ja nicht naiv und weiss Bescheid wie sehr der Mann auf Haut reagiert. Frau ist ja nicht notgeil und muss nicht um jeden Preis SOGAR in der Kirche halb nackig Platz nehmen. Und Männer gehen dann mal im String Tanga zur Kirche. Gott schaut ja auf die Herzen - jaja. Man spielt das eine Argument gegen das andere Argument aus. Frau mit Anstand und Würde kleidet sich entsprechen

    einklappen einklappen
  • ULM Paul am 14.08.2017 10:20 Report Diesen Beitrag melden

    Na und..

    Na und, wir müssen ja auch "Kopftüchler", Burkas und Burkinis ertragen...

    • blingbling am 14.08.2017 13:39 Report Diesen Beitrag melden

      ist nicht dasselbe!

      Beim Burka und Burkini wird an sich niemand sexuell belästigt - jedoch beschämt weil man selbst zu unverschämt gekleidet ist. Burka und Burkini stehen eben noch für viel mehr. Sie stehen für den Islam und der Islam ist politisch. Der Islam will die Weltdominanz. Wenn da ein Zeichen des Islam Einzug hält dann stoppt man es deshalb.

    • Walliserin am 14.08.2017 13:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @ULM Paul

      Ja, ja Burkas und Burkinis sieht man extrem viel. Ich weiss nur nicht wo man soo viele sieht und ertragen muss?

    einklappen einklappen
  • LuziusDiaboli am 14.08.2017 09:27 Report Diesen Beitrag melden

    Egal ob Kirche oder nicht

    Die beiden lassen jeden Anstand und Geschmack vermissen! So was will ich nicht auf der Strasse sehen.

  • Shera am 14.08.2017 09:13 Report Diesen Beitrag melden

    Was haben alle??

    Was haben hier alle? Adam und Eva waren sogar NACKT!... ich finds nicht schlimm.

    • Walliserin am 14.08.2017 10:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Shera

      Ich hab kein interesse überall nackte der halbnackte Leute zusehen. Verschwitzt und stinkend kommt noch dazu. Für mich haben die zwei weder Anstand noch Respekt.

    einklappen einklappen