Mitten im Maisfeld

10. November 2017 14:32; Akt: 10.11.2017 14:32 Print

Polizei findet vermisste Frau mit Drohne

Die US-Polizei hat mithilfe einer Drohne eine vermisste Frau gefunden. Die Suche hat keine halbe Stunde gedauert.

Schwer zugängliches Gebiet: Dank der Drohne konnte die Polizei die vermisste Frau verblüffend schnell ausfindig machen. (Video: Tamedia/Randolph County NC Sheriff's Office)
Zum Thema
Fehler gesehen?

(if)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marie-Jeanne Herger-Nicolin am 10.11.2017 14:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    Ja für sowas ist die Drohne gut Ein Bravo der Polizei

  • Spikey am 10.11.2017 14:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...auch in der Schweiz

    Das gibt es in der Schweiz auch zB. wenn ein Bergsteiger verunglückt und man ihn suchen muss sind die Drohnen sehr hilfreich...!

    einklappen einklappen
  • Chris am 10.11.2017 14:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wow

    Super sache mit der Drohne. Der Alten Frau alles gute.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Chris28 am 11.11.2017 00:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alle

    Die das witzig finden und negative Komentare abgebt überlegt euch mal ganz gut was wenn ihr mal Demenz werdet?! Diese Krankheit finde ich schlimm. Die Leute heut zu Tage sind einfach nur noch primitiv.

    • S.H.L am 11.11.2017 16:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Chris28

      Danke Chris. Falls es tatsächlich solche mit blöden Kommentare gibt,und das ist ja meistens so,dann haben diejenigen keine Ahnung was es heisst eine Demente Person zu suchen!!Musste vor ein paar Jahren,in der Nacht und bei Regen,meine an Demenz erkrankte Mutter suchen.Ich hätte neben ihr durchfahren oder laufen können,hätte keine Chance gehabt sie zu bemerken falls die Person nicht antworten kann.Dank aufmerksamen Personen konnte sie nach 6 STUNDEN,im angrenzenden Kanton gefunden werden.

    einklappen einklappen
  • Drohnenfilmer am 10.11.2017 20:51 Report Diesen Beitrag melden

    Ich habe mit meiner Drohne . . .

    schon Dinosaurier im tiefen Wald gefilmt, aber niemand will es mir glauben. Tja, denn halt, vonmieraus....

  • Marie Hänzi am 10.11.2017 20:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zu Fuss suchen

    Die verpesten nur die Luft mit den Abgasen der Drohnen. Und Strom kommt ja bekanntlich auch nur aus der Steckdose.

    • Nick am 10.11.2017 23:37 Report Diesen Beitrag melden

      Lox geht's

      Dann machen Sie sich gleich mal auf den Weg. Und möglichst wenig atmen. Wg. CO2

    einklappen einklappen
  • Vernunft am 10.11.2017 18:45 Report Diesen Beitrag melden

    Reisserische Titel

    "Mitten im Maisfeld", knapp zwei Meter vom Feldrand entfernt. Das könnte wirklich mittiger sein.

  • Thomas am 10.11.2017 18:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    so einfach

    warum haben sie die Frau nicht gleich mit der Drohne rausgeholt. ein Seil an der Drohne festgebunden und die Frau hätte das Seil festgehalten.