Zu kurze Beine

06. März 2018 22:14; Akt: 06.03.2018 22:14 Print

Polizisten fallen vom Motorrad

Zwei Motorradpolizisten scheitern in Singapur an einer roten Ampel. Weil sie zu kurze Beine haben, können sie nicht anhalten, ohne umzufallen.

Eine Szene wie aus einer Polizeikomödie: Zwei Polizisten kippen samt Motorrad um. (Video: Tamedia/Vizzr)
Zum Thema
Fehler gesehen?

(if)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dr Waggis am 06.03.2018 23:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mitfahrer ist Schuld

    Der Fehler liegt beim Mitfahrer (vermute mal ängstlich-nervöser Mitfahrer-Anfänger). Aus irgend einem unerfindlichen Grund versucht der nämlich auch seinen Fuss auf den Boden zu bekommen. Da bei den meisten Motorrädern der Soziussitz etwas höher ist als der des Fahres, gelingt ihm das nur mittels nachrutschen mit dem Hintern. Dadurch wird sein Gewicht erheblich nach links verschoben. Der Fahrer wurde davon überrascht und er kann den Sturz nicht mehr verhindern. Merke: der Mitfahrer hat speziell beim Anhalten gefälligst ruhig zu sitzen, nicht unkontrolliert herumzuhampeln und auf gar keinen Fall soll er versuchen dem Fahrer zu helfen das Motorrad zu stützen beim Anhalten. Der kann das nämlich besser alleine.

    einklappen einklappen
  • Juckreiz am 07.03.2018 02:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hat hald keine vier Räder.

    Ich glaube eher der hat das Gewicht mit dem Sozius unterschätzt. Halb so wild. Ist schon manchem Töffler passiert.

  • bural am 07.03.2018 02:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weggeknickt

    Der Fahrer ist weder zu klein noch zu schwach, wie man auf dem Video sieht ist sein Fuss weggeknickt - dumm gelaufen aber das wars...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tim T. am 07.03.2018 13:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frau am Lenker

    Zur Klarstellung: Der Polizist am Lenkrad ist eindeutig eine Frau. Das ist einerseits am linken Fuss gut zu erkennen und noch besser, an der Bewegung beim wieder Aufrichten der Maschine. Die Polizistin hatte also schon mal weniger Kraft, insbesondere auch noch, nachdem der Polzist hinten sein Gewicht nach links verlagert. Der Fuss war zudem nicht flach und zu weit hinten abgestellt. Das Problem ist also nicht in erster Linie, dass es eine Frau war, sondern, dass sie ungeübt war und der Hintermann nicht clever reagiert.

  • Christoph Weis am 07.03.2018 11:39 Report Diesen Beitrag melden

    Motlrrad

    Schuld an dem Kipper hat der Fahrer da er das Fahrzeug nicht sicher beherrscht. Aber auch sein Arbeitgeber trägt eime Mitschuld da er seinem Mitarbeiter kein zu seiner Körpergröße angepasstes Material stellt.

  • Cabian Fancellara am 07.03.2018 10:44 Report Diesen Beitrag melden

    Als ich das erste Mal

    ein Rennvelo mit "Klickpedalen" gefahren bin ist mir das Umkippen an einer Ampel auch passiert. Angehalten und dann beommt man den Fuss nicht aus dem Pedal, klatsch. Danach hat mans dann drauf xD

  • MFahrer am 07.03.2018 09:35 Report Diesen Beitrag melden

    Erste Einweisung für Sozius!

    Das Erste was ich einem neuen Sozius immer gesagt habe: "Egal was passiert, die Füsse bleiben auf den Fussrasten!" War Motorradfahrer im Militär und da hatte man zum Teil sein Gepäck und einen Sozius dabei, das Gewicht war auch entsprechend. In vielen Fällen war es für den Sozius das erste Mal auf einem Motorrad überhaupt.

    • T.Enere am 07.03.2018 13:29 Report Diesen Beitrag melden

      Hosenstösse und Gamaschen...

      MFahrer Genau richtig! Was auch als Solofahrer passieren kann; man bleibt mit dem Hosenbein an der Fussraste hängen, da ist dann schnelle Reaktion gefragt.Den Spott hat man sonst auf sicher....

    einklappen einklappen
  • Nöggi am 07.03.2018 08:15 Report Diesen Beitrag melden

    Vespa

    Mit einer Vespa GTS 300 wäre das nicht passiert.