Pannenserie

18. August 2008 11:07; Akt: 18.08.2008 16:44 Print

Schon wieder: Panne mit Cisalpino

Heute früh ist ein italienischer Cisalpino kurz vor dem Gotthardtunnel stecken geblieben. Nach einer Stunde Verspätung konnten die Passagiere in Wassen auf einen Ersatzzug umsteigen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Laut den Informationen eines 20-Minuten-iPhone-Reportes blieb der von Zürich kommende Cisalpino beim Bahnhof Wassen kurz nach 9 Uhr stecken. Die Passagiere konnten rund eine Stunde später auf den folgenden Cisalpino umsteigen.

SBB-Sprecher Roman Marti bestätigte die Panne. Der Cisalpino 151 von 7.09 Uhr von Zürich nach Mailand sei mit einem Lokdefekt kurz vor dem Gotthardtunnel auf dem Bahnhof Wassen zum Stillstand gebracht worden. Die Passagiere konnten nach rund 70 Minuten auf den darauffolgenden Cisalpino 153 umsteigen.

Pannenserie

Dies ist nicht der erste Zwischenfall mit einem Cisalpino in diesem Jahr. Anfang Jahr mussten Passagiere aus dem Lötschbergtunnel evakuiert werden, nachdem ein Zug stecken geblieben war.


pat, 20 Minuten Online