Stress reduzieren

27. November 2012 16:56; Akt: 27.11.2012 17:08 Print

Thai-Knackis machen den «Gangnam Style»

Der «Gangnam Style» hat die Welt im Sturm erobert. Davon ist auch ein Bangkoker Gefängnis nicht verschont geblieben. 70 Häftlinge tanzen sich die Seele aus dem Leib.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Insassen eines Gefängnisses in Bangkok haben am Dienstag den «Gangman Style» getanzt. 70 der 4500 Gefangenen präsentierten ihre Show den Medien und der Anstaltsleitung, nachdem sie in der vergangenen Woche einen Tanzwettbewerb veranstaltet hatten. Aus Kreisen des Gefängnisses verlautete, das Programm solle den Stress unter den Häftlingen reduzieren und sie fit halten.

Das Musikvideo «Gangnam Style» des südkoreanischen Rappers PSY ist seit dieser Woche das bisher meistgesehene Youtube-Video. Der Rapper tritt am Mittwochabend in Thailand auf und damit das erste Mal in Asien ausserhalb Südkoreas.


(Video: YouTube/NightwalkersView)

(dapd)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • all over the world am 27.11.2012 19:35 Report Diesen Beitrag melden

    Prisoners auf den Philippinen

    Die Gefangenen in Cebu, Philippinen tanzen schon seit Jahren die coolsten Choreos zu den grössten Welthits! Gangnam Style mit über 5Mio Views ist wirklich ein weiteres sehenswertes Video!

    einklappen einklappen
  • Michael Palomino Ale am 28.11.2012 13:36 Report Diesen Beitrag melden

    Neue Dimension

    Wenn zum körperlichen Tanz dann auch ein geistiger Tanz in neue geistige Dimensionen stattfindet, hat das Ganze wirklich einen Sinn - egal, was für ein Lied es ist.

  • Emil S. am 27.11.2012 18:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kim Gangnam

    Kim von Nordkorea (sexiest man alive gemäss Hongkong-news) tanzt auch Gangnam-Style!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Michael Palomino Ale am 28.11.2012 13:36 Report Diesen Beitrag melden

    Neue Dimension

    Wenn zum körperlichen Tanz dann auch ein geistiger Tanz in neue geistige Dimensionen stattfindet, hat das Ganze wirklich einen Sinn - egal, was für ein Lied es ist.

  • Rene am 28.11.2012 00:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht eindeutig

    Ich hab erst bei Bild 3 gemerkt das es Männer sind.

  • Oakheart am 27.11.2012 21:25 Report Diesen Beitrag melden

    passt

    die Werbung in der Bildergalerie passt dazu ;-)

  • all over the world am 27.11.2012 19:35 Report Diesen Beitrag melden

    Prisoners auf den Philippinen

    Die Gefangenen in Cebu, Philippinen tanzen schon seit Jahren die coolsten Choreos zu den grössten Welthits! Gangnam Style mit über 5Mio Views ist wirklich ein weiteres sehenswertes Video!

    • rahe am 28.11.2012 06:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      5mio???

      über 800mio :D!!!!!!!

    • Mr. Shifter am 28.11.2012 07:18 Report Diesen Beitrag melden

      5 Mio?

      Das Ding hat mittlerweile über 300 Mio. Views....

    • Elisabeth Fux am 28.11.2012 07:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Nicht 5 sondern 839

      Ähm.... 839 mio hits. Immer zuerst kontrollieren vor dem posten....

    einklappen einklappen
  • Hit am 27.11.2012 18:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Anti Song

    Wie kann man ein solches bescheuertes Lied gut finden??

    • herren am 28.11.2012 07:39 Report Diesen Beitrag melden

      armageddon

      dito

    • vona am 28.11.2012 09:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Gute Laune

      Es macht einfach gute Laune und ist ein Aufsteller. Wenn eines meiner Kinder einen stressigen Schultag hinter sich hat, schauen wir gemeinsam das Psy-Video und tanzen mit. Vielleicht ist es ein bescheuertes Video. Uns bringt es zum Lachen und der Stress wird weniger.

    einklappen einklappen