Französische Skigebiete

29. Dezember 2015 18:13; Akt: 29.12.2015 18:49 Print

Tonnenweise Schnee mit Helikopter transportiert

Um Wintersportlern trotz warmem Wetter Skivergnügen zu garantieren, haben zwei französische Skigebiete Schnee mit dem Helikopter transportiert – Umweltschützer laufen Sturm.

storybild

Schneemangel in den französischen Alpen: Hier eine Skipiste in Villard-de-Lans. (27. Dezember 2015)

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Transporte mit dem Helikopter kosten Geld und verschmutzen die Umwelt», sagt Hervé Billard vom Umweltschutzverband Frapna. «Die Massnahme zeigt, dass wir gegen die Wand fahren, wenn wir Touristen immer die gleichen Freizeitangebote bieten wollen.» Internetnutzer sprachen von einem «Umweltskandal» und einer «Schande».

In den vergangenen Tagen haben die Skigebiete Sainte-Foy-en-Tarentaise und Karellis in den französischen Savoyen Helikopter eingesetzt, um Schnee auf Pistenabschnitte zu schütten. In Sainte-Foy-en-Tarentaise wurden rund hundert Tonnen Schnee auf eine Piste geflogen. In Karellis wurden mit 40 Helikopterflügen 32 Tonnen Schnee durch die Luft transportiert, um einen 150 Meter langen Verbindungsweg zwischen zwei Teilen des Gebiets für Ski- und Snowboardfahrer befahrbar zu machen.

«Wir sind verantwortungsbewusst»

«Wir haben das ausnahmsweise gemacht, sonst hätten wir den Zugang zu einem grossen Teil des Skigebiets verloren», sagte der Direktor des Karellis-Gebiets, Christophe Baudot, der Nachrichtenagentur AFP. Der Schnee sei nur über eine Strecke von 200 Metern transportiert worden, die ganze Aktion habe nicht einmal zwei Stunden gedauert.

«Wir sind verantwortungsbewusst», versicherte Baudot. «Es ist eine überlegte und einmalige Entscheidung.» Wie auch in Deutschland und anderen Ländern haben die Skigebiete in den französischen Alpen wegen des milden Winters mit einem dramatischen Schneemangel zu kämpfen.

Die französische Zeitung «Le Dauphine» veröffentlichte dieses Foto des ungewöhnlichen Schneetransports:

(pat/afp)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • clclcl am 29.12.2015 18:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wahnsinn

    Wahnsinn!!!. Ich arbeite auch in einem Skigebiet und wir haben keinen Schnee. Zu unserer Überraschung und Gott sei Dank sind unsere Gäste trotzdem zufrieden und glücklich. Sie machen das Beste aus der Situation und geniessen das herrliche Wetter mit Wandern oder Fahrrad fahren oder einfach beim gemütlichen Nichtstun...

  • Aern3 am 29.12.2015 21:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schwachsinn

    Einfach nur krank so etwas. Wenn es nun mal keinen Schnee hat, hat es keinen.

  • Thomy8703 am 29.12.2015 20:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Flugvekehr

    Bald ist wieder das WEF in der Schweiz, da wird noch mehr geflogen. Ob es nutz weiss ich nicht; eher nein.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bimbo77 am 30.12.2015 11:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kosten?

    Ich frage mich jetzt eher langsam folgendes: Wie lohnend muss das Geschäft wohl sein, wenn man sogar den Schnee mit Helis transportiert???!!! Das sind immense kosten!! Und auf der Anderen Seite hört man immer wieder dass es nicht rentieten soll... sorry geht für mich nicht auf diese Rechnung

  • Sehnsucht 67 am 30.12.2015 10:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unsinn

    Das ist einfach ökologischer Unsinn.

  • husi am 30.12.2015 09:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    weiter so

    Nur immer weiter so und das nächste mal könnt ihr den Schnee auf dem Mond holen, sofern ihr bis dann nicht verdurstet seid.

  • Martina am 30.12.2015 08:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Umweltfreundlich

    Wieso zum Teufel kann man nicht einfach dann Skifahren wenn es Schnee hat?! Immer muss man künstlich Schnee erzeugen und neuerdings wird der Schnee sogar schon Transportiert per Helikopter. Sehr zu gunsten der Umwelt!!!!!!!

  • Chris am 30.12.2015 07:43 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr gut!

    ...wenn die Menschheit die Welt an die Wand fährt, dann mit Vollgas und Heli. Bravo, nun sind wir eine Schritt weiter - Richtung Abgrund.