«Versprechen gebrochen»

14. April 2018 10:06; Akt: 14.04.2018 10:19 Print

Trump-Fan Alex Jones rastet nach Angriff aus

Mit dem Militäreinsatz gegen Syrien hat der US-Präsident eine Revolte seiner kriegsmüden Basis losgetreten.

Trump-Fan Alex Jones rastet wegen Trumps Militärschlag völlig aus: «Wir brachten so viele Opfer und jetzt scheisst er auf uns. Das macht mich krank.» (Video: Infowars/Tamedia)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit dem Militärschlag gegen Syrien stellt Donald Trump viele Leute zufrieden. Aussenpolitische Falken und Befürworter von humanitären Interventionen. Die meisten Republikaner und Demokraten.

Etwas unter ging bisher aber, dass es auch eine Gruppe gibt, die vehement über solche Einsätze schimpft: Trumps Anhänger von rechts bis ganz rechts.

In seiner Sendung Infowars rastete Verschwörungstheoretiker und Trump-Fan Alex Jones deswegen komplett aus. Mit theatralisch weinerlicher Miene sagte er in seiner Sendung: «Er machte seine Sache bisher so gut und das macht es umso schlimmer. Wenn er von Anfang an ein Stück Scheisse gewesen wäre, wäre es nicht so schlimm. Aber wir brachten so viele Opfer und jetzt scheisst er auf uns. Das macht mich krank.»

(20M)