Panne bei Live-Interview

10. März 2017 16:14; Akt: 12.03.2017 13:23 Print

Wenn Homeoffice so richtig Spass macht ...

Der Südkorea-Experte Robert E. Kelly gibt der BBC gerade ein Interview, als seine Kinder ins Büro platzen. Die Geburt eines grossen TV-Moments.

Der Experte versucht, professionell zu bleiben. (Facebook/BBC Newsbeat)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Anzug und frisch gekämmt sitzt der Politologieprofessor Robert E. Kelly in seinem Büro in der südkoreanischen Stadt Busan vor dem Computer und gibt der BBC ein Interview. Thema: die Absetzung der südkoreanischen Präsidentin Park Geun-hye.

Umfrage
Was halten Sie vom verpatzten Interview?

Plötzlich stapft sein Töchterchen im knallgelben Pullover hinein, fröhlich hin und her wackelnd. Der Vater versucht mühsam, die Contenance zu wahren, schiebt das Kind vorsichtig beiseite. Doch es kommt noch besser: Durch die Tür rollt sich jetzt ein Baby in seiner Gehhilfe und schafft es bis zur Mitte des Zimmers, bevor in Panik eine Frau hereinstürmt und beide Kinder aus dem Büro zerrt.

Zwiegespaltene Reaktionen

Auf Twitter und Facebook überschlagen sich die Reaktionen zum verpatzten Interview. Während sich die einen vor Lachen nicht mehr einkriegen, sind die anderen geschockt über die rabiate Umgangsweise mit den Kindern. Doch sehen Sie selbst.

«Ich höre vielleicht nie mehr auf zu lachen. Oh mein Gott. Das ist alles, was News brauchen», schreibt Caitlin Moran.


Unter dem von der BBC auf Facebook geposteten Video finden sich allerdings auch viele kritische Stimmen. «Wow, was für eine furchtbare Art, seine Kinder zu behandeln. Ein normales, liebendes Elternteil würde von seinen Kindern einfach Notiz genommen haben und weitermachen», kommentiert etwa Kylie Wade.

(mlr)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • anni@office am 10.03.2017 16:30 Report Diesen Beitrag melden

    hahaha

    ist doch selbstverständlich, dass man im ersten Moment einfach geschockt ist. Zeigt mir die Mutter die in jedem Schockmoment richtig reagiert. :D Ihr Mann hatte ein wichtiges Interview... Der Humor kommt doch immer für Aussenstehende als erstes.... und für die Betroffenen zum Schluss.... die Kids wurden weder geschlagen noch misshandelt...leben vermutlich sogar noch beide ;) ....also so what ... wir sind alles Menschen ....und keiner perfekt!!

    einklappen einklappen
  • Julietta am 10.03.2017 16:31 Report Diesen Beitrag melden

    Ich schmeiss mich weg xD

    Wie cool ist das denn. Ich liebe es, wenn kleine Kinder in unpassenden Situationen für einen Lacher sorgen =D Und an die Kritiker, vonwegen mieser Umgang mit den Kindern: Ich nehme mal schwer an, dass es ihnen verboten war in dieses Zimmer zu gehen. Wenn sie es dann halt doch tun, dürfen sie keine herzerweichende Verhätschelung erwarten. Nennt man auch Erziehung. Zum Glück setzten noch nicht alle diesen antiauthoritären Kuschelquatsch um.

    einklappen einklappen
  • Christian am 10.03.2017 16:25 Report Diesen Beitrag melden

    Perfekt..

    Wunderbar, sind ja auch nur Menschen:) Herrlich...

Die neusten Leser-Kommentare

  • OliverD am 11.03.2017 13:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rabenvater

    Sowas kann doch passieren, dass die Kinder zu Papa möchten. Aber ein Vater der nicht zu seinen keinen Kindern steht und sie vor laufender Kamera wie unerwünschte Tiere wegschiebt, ist ein Rabenvater.

    • N Iemals am 11.03.2017 14:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @OliverD

      Du hast bestimmt keine Kinder. Unglaublich, diese Vorwürfe. Du solltest dir der Definition des Begriffs "Rabenvater" erst bewusst werden.

    • Ton Ton am 11.03.2017 21:50 Report Diesen Beitrag melden

      So ein doofer Kommentar!

      @Oliver: Aber natürlich hätte der Vater jetzt eine Kuschelminute einlegen müssen, während halb Europa gebannt zugeschaut hätte. Aber es war eben während der Arbeitszeit, da haben die Kinder nichts verloren. Kuscheln kommt nachher. Und warum sollte der Vater nicht zu seinen Kindern stehen, nur weil er sie gerade jetzt nicht neben sich haben möchte? Vermutlich hat die Frau nicht aufgepasst und die Kleinen sind subtil ausgebüxt.

    einklappen einklappen
  • Torsello am 11.03.2017 12:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    süss

    ich glaube da hat jeder Verständnis für... war doch süss :D

  • Angel am 11.03.2017 10:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kinder respektieren!

    Sehr lustig. allerdings verstehe ich nicht warum die Eltern das so ernst nehmen. Immer locker bleiben liebe Eltern es gibt schlimmeres auf der Welt. Katastrophen sehen anders aus!

    • they see me trolling am 15.03.2017 12:24 Report Diesen Beitrag melden

      Chilleds

      Es ist einfach ein süsses, lustiges Video. Wenn man die Kommentare so liest, hat man den Eindruck die Kinder seien misshandelt worden. Bah.

    einklappen einklappen
  • Patrick Hug am 11.03.2017 10:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Homeofficer

    Da hätte der Papi lockerer reagieren sollen, und nicht so trocken weiter machen. Die Kleine zu sich nehmen und weiter sprechen. Auch seine Frau hätte mit weniger Stress die Situation entschärfen können. Lustig ist es alleweil,

    • Leila am 11.03.2017 10:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Patrick Hug

      Man hätte, man hätte, wäre besser gewesen etc. An all diese Besserwisser, wahrscheinlich sogar kinderlose.Es gibt Momente und Situationen wo man instinktiv handelt ob richtig oder nicht sei dahingestellt.Wenn ich einen wichtigen Anruf habe und die Kinder stören, unterbreche ich den Anruf auch nicht, sondern verlasse den Raum oder "bugsiere" die Kinder raus, alles schon passiert.Ich fands lustig und süss und alles andere als Schlimm, dies zeigt doch auch wie Kinder das Leben etwas spontaner machen können

    einklappen einklappen
  • Sibille am 11.03.2017 10:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einfach Hammer

    Einfach Hammergeil! Lasst uns doch vieles mit Humor nehmen, dann ist das Leben ein Stück leichter.:-):-)