Spanien

22. April 2018 22:23; Akt: 22.04.2018 22:23 Print

Youtuber droht Gefängnis wegen Guets­li-Streich

Ein 20-Jähriger gab einem Obdachlosen mit Zahnpasta gefüllte Guetsli.

Muss vielleicht zwei Jahre ins Gefängnis: Youtuber Kanghua Ren. Video: ReSet GAMER via Youtube
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der spanische Youtube-Kanal ReSet GAMER hat über eine Million Abonnenten. Moderator ist der in China geborene Kanghua Ren. Neben Gamevideos macht er auch Videos mit Streichen. Im Januar 2018 füllte er Oreos mit Zahnpasta und bot sie in Barcelona dem rumänischen Bettler Gheorghe L. (52) an. Nachdem dieser die Guetsli gegessen hatte, wurde ihm schlecht und er musste sich übergeben. Der junge Youtuber machte sich über den obdachlosen Bettler lustig: «Vielleicht bin ich ein bisschen zu weit gegangen. Aber seht es doch positiv: Das hilft ihm bei der Zahnpflege.»

Die Staatsanwaltschaft beantragt laut der Zeitung El País eine zweijährige Haftstrafe für den Youtuber wegen Verletzung der moralischen Integrität. Zudem soll er eine Entschädigung in der Höhe von 30'000 Euro an den Obdachlosen zahlen. Das Video erzielte 2000 Euro Werbeeinnahmen.

Sandwiches mit Katzenkot

Die Verteidigung forderte einen Freispruch, denn die Zahnpasta sei weder giftig noch gesundheitsschädlich gewesen. Kanghua Ren kam vorerst gegen Zahlung einer Kaution von 2000 Euro frei. Er darf jedoch bis zum Urteil Spanien nicht verlassen. Vor dem Prozess hatte Kanghua Ren das Video gelöscht und bot dem Bettler als Entschädigung 300 Euro an. Der Oreo-Streich ist nicht die erste unappetitliche Idee des Youtubers. Er offerierte Kindern und alten Leuten Sandwiches, die mit Katzenkot bestrichen waren.

(jad)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • XC 90 am 22.04.2018 22:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aber richtig bestrafen!

    So ein überheblicher Rozzlöffel gehört einen Monat hinter Gitter und das bei Wasser und Brot, hartes Brot!

    einklappen einklappen
  • DNA am 22.04.2018 22:44 Report Diesen Beitrag melden

    Leider nein

    Ich finde das nicht lustig! Vor allem das mit dem Katzenkot. Frage mich echt, wer über so etwas lachen kann. Wird mir echt übel, wenn ich nur daran denke. Warum haben so armselige Youtuber überhaupt Abonnenten?

    einklappen einklappen
  • Captain Hindsight am 22.04.2018 22:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Respekt ist unbezahlbar

    Respekt zu haben, ist unbezahlbar. 2 Jahre sind vielleicht etwas viel, aber eine deftige Strafe tut dem Bengel gut.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • XY am 24.04.2018 10:27 Report Diesen Beitrag melden

    In seinem Alter

    war aber jede/jeder einmal, und finde das merkwürdig dass man wegen eines harmlosen striches gleich ins Gefängnis wandern muss. Klar war das ein fieser Streich, aber trotzdem eine Geldstrafe würde da reichen und Hausarest.

  • Dr.Schnaggler am 24.04.2018 09:37 Report Diesen Beitrag melden

    Der mit dem Finger zeigt

    Internet abstellen heisst bald die Devise, weil Blödheit wird noch gefördert mit YOutube

  • Zahnfee am 23.04.2018 23:37 Report Diesen Beitrag melden

    Youtuber schlagen

    Ich frage mich, wenn er den Zweck von Zahnpasta eh nicht kennt, braucht er dann seine Zähne noch?!

  • Oepfu am 23.04.2018 20:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geschmacklos

    So geschmacklos. Wie der Youtuber welcher im suicide forest ein Video drehte. Aber Hauptsache man löscht Videos mit gutem Inhalt aber solche Sachen bleiben. Zum Glück löschte er es selbst

  • woflz am 23.04.2018 17:09 Report Diesen Beitrag melden

    Bestrafen

    Einen Menschen der ohne hin schon leiden muss, so Zahnpasta ins Essen zu mischen geht gar nicht! Hart rangehen und ohne Gnade vor Gericht mit ihm!

    • Neumann am 23.04.2018 23:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @woflz

      Mit dem Obdaxhlosen? Ist das nicht auch etwas hart?

    einklappen einklappen