Wettbewerb

12.3.2018 Print

Wettbewerb

«Pacific Rim: Uprising (3D)»: Auf nach Hongkong

Am 22. März kommt der Blockbuster «Pacific Rim: Uprising (3D)» in die Kinos. Dazu verlost 20 Minuten eine Reise in die aufregende Stadt Hongkong. Erlebe mit deiner Begleitperson fünf unvergessliche Tage!

Im ersten Teil trafen die ausserirdischen Monster während ihres Vernichtungsfeldzugs auf die von Menschen gelenkten Jaeger-Supermaschinen, die zu ihrer Abwehr konstruiert wurden. Doch nun stellt sich in «Pacific Rim: Uprising (3D)» heraus, dass alles nur ein Vorspiel war: Die Kaiju kehren zurück – und sind stärker als je zuvor!

John Boyega («Star Wars: Das Erwachen der Macht») spielt den rebellischen, einst hoffnungsvollen Jaeger-Piloten Jake Pentecost, dessen legendärer Vater damals im Krieg gegen die Kaiju sein Leben lassen musste. Inzwischen hat Jake jedoch seine Ausbildung abgebrochen und droht in die Kriminalität abzurutschen. Als plötzlich die Erde mit einer neuen, völlig überraschenden Attacke konfrontiert wird, stellt sich Jake der Herausforderung, das ruhmreiche Erbe seines Vaters anzutreten.

Wettbewerb
Reise mit deiner Begleitperson nach Hongkong. Dort verbringt ihr vier Nächte in einem 4-Sterne-Hotel und erlebt die Vielfältigkeit dieser faszinierenden Stadt hautnah. Was euch erwartet? Eine ultimative «Pacific Rim: Uprising»-Hongkong-Tour mit einer nächtlichen Sightseeing-Tour entlang dem Victoria Harbour, ein Nachtessen im Highend-Discrict Tsim Sha Tsui und einen Ausflug in den Ocean Fun Park.

Hinzu kommen natürlich der Flug Zürich-Hongkong/Hongkong-Zürich, ein Limousinen-Bus-Transfer ins Hotel, die Aktivitäten-Transfers in Hongkong und das Hotel inklusive Frühstück.





Teilnahmeschluss: 19. März 2018

Teilnahmebedingungen:
Die Reise muss bis 31.3.2019 angetreten werden. Ausgeschlossen sind Daten vom 10. – 24. April 2018, die Monate Juli und August sowie zwischen dem 15. Dezember 2018 und dem 10. Januar 2019. Die Reisedaten sollten 3 Monate im Voraus gemeldet werden. Der Gewinner muss über eine gültige Kreditkarte, einen gültigen Reisepass und ein Visa für China verfügen. Der Gewinner muss eine E-Mail Adresse besitzen. Die Reise kann weder umgebucht, übertragen noch bar ausbezahlt werden. Muss die Reise infolge höherer Gewalt (z.B. Naturereignisse) verschoben, abgesagt oder vorzeitig abgebrochen werden, besteht kein Anrecht auf Ersatz. Nicht erwähnte Leistungen wie übrige Mahlzeiten, Minibar, Trinkgelder etc. gehen zu Lasten des Teilnehmers. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahre. MitarbeiterInnen und deren Angehörige sämtlicher beteiligten Firmen sind vom Wettbewerb ausgeschlossen. Die Auslosung findet unter allen Einsendern statt. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.