PUBLIREPORTAGE

01.11.2012 Print

PUBLIREPORTAGE

Junge chinesische Street-Artists an der Kunst 12 Zürich

Sieben der besten aktuellen chinesische Künstler verwandelten im Juni dieses Jahres den Hauptbahnhof Zürich in ein offenes Street-Art-Atelier. Ihr Objekt: die Weltneuheit Volvo V60 Plug-in Hybrid. Diesen besprayten und bemalten die sieben jungen chinesischen Künstler vor einer Leinwand immer wieder neu.

  • Artikel per Mail weiterempfehlen

Durch die Verschmelzung von Auto und Leinwand entstanden faszinierende dreidimensionale Bilder, fotografisch dokumentiert von Francesco Carrozzini, dem Shootingstar der internationalen Fotografie-Szene. Zudem wurde die konstante Veränderung der „V60 Plug-in Hybrid-Leinwand“ von einer High-End-Fotokamera festgehalten, die alle 10 Sekunden ein Bild von Fahrzeug und Hintergrund schoss. Die Volvo Art Session wurde so auch zum fliessenden Clip im Zeitraffer.

Im Rahmen der KUNST 12 ZÜRICH werden nun erstmals der finale Art Car, die Bilder von Francesco Carrozzini und das daraus entstandene Kunstbuch der Öffentlichkeit präsentiert. Die Vernissage findet am 7. November 2012 ab 19 Uhr statt und sowohl der Fotograf Francesco Carrozzini als auch die chinesischen Künstler und die bei der Aktion involvierte Volvo-Markenbotschafterin Melanie Winiger werden dafür vor Ort sein.

Beim grossen Facebook Countdown Wettbewerb von Volvo Art Session können Sie vom 1. bis 7. November eine VIP-Einladung gewinnen für die Volvo Vernissage der Kunst 12 Zürich, ein limitiertes und signiertes Volvo Art Session 2012 Buch, sowie weitere spannende Preise. Machen Sie jetzt mit unter: www.facebook.com