Wettbewerb

18. April 2017 14:56; Akt: 20.04.2017 09:58 Print

Welche sexy Kandidatin soll an unser Shooting?

Gesucht sind die sinnlichsten Frauen der Schweiz. Du bestimmst, welche 10 Kandidatinnen bei unserem Fotoshooting erotisch in Szene gesetzt und mit ihrem Foto im Finale dabei sein werden.

storybild
Fehler gesehen?

Unser Aufruf zur sinnlichsten Lady im Land sprach viele 20-Minuten-Leserinnen an. Aus den zahlreichen Einsendungen hat eine Jury von Magic X ihre Favoritinnen ausgewählt, die nun eine Runde weiter sind.

Welche Lady wird mit ihrem Foto überzeugen und zum professionellen Fotoshooting eingeladen werden?

Du bestimmst, wer weiterkommt
Hier bist du gefragt. Wer hat das gewisse Etwas? Wessen sinnliche Ausstrahlung überzeugt dich? Oder wem traust du eine besondere Wandlung zu?

Wähle deine Favoritin. Die 10 Beliebtesten kommen weiter und lassen sich für das Finale von People-Fotograf Andreas Gemperle ablichten. Magic X sorgt dabei für das passende Setting und kleidet die Ladys auf Wunsch geschmackvoll und verführerisch zugleich ein.

Schau dir die Kandidatinnen an. Welche gefällt dir am besten? Teil es uns jetzt mit.



Unsere Kandidatinnen:

Das ​Fotoshooting findet am 6. und 7. Mai 2017 in Winterthur statt.

Fortsetzung folgt: Vote ab dem 11. Mai 2017 für deine Favoritin unter den 10 Finalistinnen!

Hier erfährst du mehr über das Angebot von Magic X.

Teilnahmeschluss: 25. April 2017

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt für diesen Wettbewerb sind nur volljährige und handlungsfähige Personen. Der Gewinn wird ausschliesslich als Sachpreis zugeteilt, ein Umtausch oder eine Auszahlung des Wertes des Gewinnes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit deiner Teilnahme erklärst du dein Einverständnis, dass 20 Minuten und Magic X die Daten und das eingereichte Bildmaterial für die Auswahl der Gewinnerinnen verwenden dürfen. Sollte eine der 10 Finalistinnen an den beiden Daten des Fotoshootings verhindert sein, rückt jeweils die Nächstplatzierte nach.

Ein Anspruch auf Vergütung besteht nicht. Tamedia übernimmt keine Verantwortung für Bilder oder Daten, die durch technische Störungen nicht übermittelt wurden. Der Betriebssystem-Anbieter ist weder Gesprächspartner noch Sponsor und trägt keine Verantwortung für die Wettbewerbsgewinne.