Wettbewerb

29.11.2016 Print

Wettbewerb

Youtube-Stars an Bord des Coca-Cola-Trucks

Wenn auch du einmal mit dem legendären Coca-Cola-Weihnachtstruck mitfahren und dabei die jungen Swisstuberinnen Iris Reeves und Cielle Noire kennen lernen möchtest, dann mach mit beim Wettbewerb.

Er ist fast so beliebt wie der Weihnachtsmann selbst: Der Coca-Cola-Weihnachtstruck, bekannt aus der TV-Werbung und Botschafter der Vorweihnachtszeit, tourt in den nächsten Wochen wieder durch die Schweiz. Mit an Bord sind die beiden aufstrebenden Swisstuberinnen Iris Reeves und Cielle Noire.

Während der Adventszeit hält der mit Überraschungen bepackte Truck in ausgewählten Schweizer Städten und bringt sowohl Kinder- als auch Erwachsenenaugen zum Leuchten. Vor Ort haben die Besucher nicht nur die Möglichkeit, den überdimensionalen Christmas-Truck zu bestaunen und den echten Santa Claus zu treffen, sondern können mit ihm im weihnachtlich geschmückten Fotostudio auch gleich für ein Erinnerungsfoto posieren. Das Bild wird vor Ort ausgedruckt und kann direkt mit nach Hause genommen werden. Im Rahmen einer Charity-Aktion sammelt Coca-Cola zudem in jeder Stadt Geld zur Unterstützung lokaler Projekte.

Wo der Truck überall stoppt und was dich vor Ort erwartet, erfährst du auf Coke.ch/xmas.

Wettbewerb
20 Minuten und Coca-Cola verlosen dieses Jahr eine Spritztour im legendären Weihnachtstruck mit den jungen Schweizer Youtube-Stars Cielle Noire und Iris Reeves am 10. Dezember in Winterthur. Sie werden dir am Winterthurer Weihnachtsmarkt zeigen, wie du von der Selfie-Bridge das perfekte Selfie mit dem Truck schiesst. Zudem hast du die Gelegenheit, dich ganz privat mit den beiden lustigen Plaudertaschen auszutauschen.


Teilnahmeschluss: 5. Dezember 2016

Teilnahmebedingungen: Der Preis kann weder umgetauscht noch in bar ausbezahlt werden. Alle teilnehmenden Personen müssen zum 24.11.2016 zumindest das 13. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige bis Vollendung des 18. Lebensjahres müssen im Fall des Gewinns der Mitfahrt in Begleitung eines Erziehungsberechtigten reisen. Teilnehmer müssen mit Hauptwohnsitz legal in der Schweiz oder Liechtenstein gemeldet sein. Mitarbeiter der Coca-Cola-Organisation oder der Tamedia AG, beteiligter Agenturen und aller Promotionspartner, deren Lebensgefährten sowie im gemeinsamen Haushalt lebende Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgenommen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei Verdacht auf einen Verstoss gegen die Teilnahmebedingungen zu sperren. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Jede Person ist nur einmal teilnahmeberechtigt. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.