Ian McKellen

11. Dezember 2012 18:30; Akt: 12.12.2012 07:09 Print

«Gandalf» hat Prostata-Krebs

Der Schauspieler Ian McKellen verriet an der Premiere des «Hobbit»-Filmes, dass er seit sechs Jahren an Krebs leidet. Die Krankheit werde nicht behandelt, sei aber «unter Kontrolle».

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Der Schauspieler Ian McKellen, bekannt als Zauberer Gandalf in der «Herr der Ringe»-Trilogie und dessen Prequel «Der Hobbit», hat Journalisten der «Sun» eröffnet, dass er seit «sechs oder sieben Jahren» an Prostata-Krebs leidet.

Der 73-Jährige erzählte an der «Hobbit»-Premiere in London von der Diagnose: «Du schluckst erstmal leer, wenn du die Neuigkeit erfährst.» Er habe zum ersten Mal gemerkt, dass etwas nicht stimmt, nachdem er nachts zu oft die Toilette aufsuchen musste.

Es sei wie bei einem HIV-Test gewesen. Man frage sich: «Ist das der Anfang vom Ende?» Dann überwache man die Krankheit und achtet vorsichtig darauf, dass sie sich nicht ausbreitet.

Eine Behandlung sei aber bislang nicht nötig gewesen, so die Ärzte. «Ich werde regelmässig kontrolliert. Die Krankheit ist unter Kontrolle und breitet sich nicht aus», so der Schauspieler.

(rey)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lucy am 12.12.2012 07:34 Report Diesen Beitrag melden

    Was?

    Oh je... nein... Gute Besserung!

  • Steff am 12.12.2012 07:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nein

    Neeeeeein Gandalf!!! :-(

  • selina am 12.12.2012 06:29 Report Diesen Beitrag melden

    Alles Gueti

    Ich wünsche Ian McKellen alles, alles Gute und viel Kraft!!! Er ist ein grossartiger Schauspieler.

  • Mister Eimsbush am 11.12.2012 22:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alles Gute!

    Gute Genesung! Ist ein toller Schauspieler, welcher unbedingt in den 2 nächsten Teilen von Hobbit dabei sein muss!:)

    • Boris am 12.12.2012 00:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Schon gedreht

      natürlich ist er dabei! Die Aufnahmen sind ja schon im Kasten. Man braucht nur eben fast ein Jahr für die Nachbearbeitung (Effekte, usw.. ). ;-)

    • D'Oh am 12.12.2012 06:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Ist er

      Sind schon gedreht ;)

    • Luna am 12.12.2012 09:50 Report Diesen Beitrag melden

      Wurde schon abgedreht

      Alle drei Teile wurden schon gedreht keine Angst.

    • fan am 12.12.2012 12:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      wir brauchen ihn!

      wichtig ist auch dass er noch in den neuen x-men filmen dabei ist!!

    einklappen einklappen
  • Sämi am 11.12.2012 20:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alles Gute

    Ich hoffe, dass es Ihm noch sehr lange gut geht! Wünsch Ihm alles Gute!