Mike Tyson

03. Dezember 2012 08:59; Akt: 03.12.2012 10:07 Print

«Ich erwischte Brad Pitt im Bett mit meiner Frau»

Was für ein Liebesdreieck: Brad Pitt liebte vor über 20 Jahren Robin Givens. Die war aber damals noch mit Mike Tyson verheiratet. Und der erwischte die beiden in flagranti.

Mike Tyson verrät in der «In Depth With Graham Bensinger»-Sendung, wie er Brad Pitt in flagranti mit seiner Ehefrau erwischte. (Quelle: Sports.yahoo.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Mike Tyson wünscht sich eigentlich keiner als Feind. Doch Brad Pitt wagte genau das: Ende der Achtzigerjahre bandelte der Schönling mit Robin Givens an. So weit, so unspektakulär. Doch die Schauspielerin war keine Geringere als die Ehefrau des Boxers.

In der Sendung «In Depth With Graham Bensinger» sprach das Enfant terrible der Boxwelt unter anderem auch über seine kurze Ehe mit der «The Cosby Show»-Darstellerin.

«Sie hätten Brad Pitts Gesicht sehen sollen»

Im Interview meint der 46-Jährige, dass er in Scheidung von Givens lebte, aber immer noch regelmässig zum Sex bei ihr vorbeischaute. Eines Tages erwischte er Brad Pitt mit seiner Frau im Bett: «An diesem bestimmten Tag ist mir jemand zuvorgekommen. Brad Pitt hat mich ausgestochen», meint der Amerikaner mit einem verschmitzten Lächeln. Weiter meinte der Ohrläppchenbeisser: «Sie hätten Brad Pitts Gesichtsausdruck sehen sollen, als er mich sah.»

Da ist Brad Pitt aber mit einem blauen Auge davongekommen. Zu Pitts Glück aber nur im übertragenen Sinne.

(eva)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Heiri Müller am 03.12.2012 21:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Guter Wigz

    ja immer diese geshichten..die brauchen einfach alle noch schlagzeilen.

  • Judi am 03.12.2012 17:17 Report Diesen Beitrag melden

    Never Ever

    Halooo wen ich Pat Pitt kriegen kann brauch ich Tyson nicht.

  • Muhamed Ali am 03.12.2012 15:59 Report Diesen Beitrag melden

    nNicht verprügelt?

    Die Geschichte tönt irgendwie nicht echt. Damit wird das Buch von Tyson jedoch mindestens eine Seite länger.

  • Peter am 03.12.2012 14:15 Report Diesen Beitrag melden

    Die Erleuchtung

    Und so entstand der Film "The Fight Club"

    • Baspi am 04.12.2012 00:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Genau

      würde passen :-D

    einklappen einklappen
  • Stephan am 03.12.2012 12:25 Report Diesen Beitrag melden

    cosby show???

    the cosby show darstellerin, wikipedia meldet aber nichts davon, wen hat sie den gespielt!?

    • Andy T. am 03.12.2012 13:09 Report Diesen Beitrag melden

      Ein Auftritt

      In einer Folge war sie dabei: Susanne in Season 2, Folge "Theo and the Older Woman"

    • Hans am 03.12.2012 13:37 Report Diesen Beitrag melden

      Gastauftritt

      Genau das habe ich mich auch gefragt. Staffel 2 Episode 29 - Susanne

    • Movie Expert am 03.12.2012 13:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Nur in einer Folge der Cosby Show

      Robin Givens ist eher für ihre Rolle in Boomerang (1992) mit Eddie Murphy bekannt. Gemäss IMDB hat sie aber tatsächlich 1985 in einer (!) Folge der Cosby Show mitgewirkt. Für diese Rolle hat sie aber sicherlich niemand in Erinnerung!

    • s.m. am 03.12.2012 13:56 Report Diesen Beitrag melden

      1985 als "Susanne"

      Man darf sich NICHT auf Wikipedia verlassen!

    • Boris am 03.12.2012 14:10 Report Diesen Beitrag melden

      Falsche Sendung

      1. Sie hat nicht in der "Cosby Show" mitgespielt, sondern in der Serie "Cosby". 2. Wikipedia ist für Recherchen über Schauspieler eher lückenhaft. Da empfiehlt es sich besser die Internet Movie Database, kurz imdb, zu nutzen: Imdb ist nämlich die weltgrösste Datenbank über Filme, Schauspieler, usw...

    • S. am 03.12.2012 14:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Relativ unbekannte Person 

      Nur eine Folge, eigentlich nicht erwähnenswert. Aber da sie sonst in keinem bekannten Film auftritt, musste das wohl herhalten.

    • Tim Lowe am 03.12.2012 15:13 Report Diesen Beitrag melden

      Doch, in einer Folge

      Doch... Staffel 2, Folge 29 - steht so im Wikipedia.

    • Peter Ulrich am 03.12.2012 15:31 Report Diesen Beitrag melden

      Doch hat sie!

      Würde villeicht mal auf imdb schauen (Ms. Malone).

    • Marc Thomas am 03.12.2012 16:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Minirolle

      Spielte in Folge 29 in Staffel 2 die Nebenrolle der Susanne in der Cosby Show laut Wikipedia.

    einklappen einklappen