Eminems Tochter droht

06. Dezember 2012 18:32; Akt: 06.12.2012 20:48 Print

«Taylor, hör auf rumzuhuren!»

Die Tochter von Rapper Eminem scheint das aufbrausende Temperament ihres Vaters geerbt zu haben. Auf Twitter beschimpfte sie Taylor Swift, weil diese Harry Styles daten soll.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Erinnern Sie sich noch an den süssen Blondschopf aus einigen Eminem-Videoclips? Seine Tochter ist inzwischen sechzehn Jahre alt und offenbar unsterblich in Harry Styles von One Direction verliebt.

Doch der Frauenschwarm wurde in letzter Zeit des Öfteren mit Taylor Swift gesehen und fotografiert, was das Gerücht aufkommen liess, die beiden wären ein Paar. Hailie Scott Mathers beschimpfte daraufhin die Musikerin via Twitter übel, wie Thesun.co.uk berichtet. «Liebe Taylor, hör bitte auf, mit jedem Kerl den du triffst, rumzuhuren. Wir wissen alle, dass du das nur machst, um Stoff für dein nächstes Album zu haben», stand auf Hailies Profil und spielte auf die vielen Liebschaften der Countrysängerin an.

Shitstorm ausgelöst

Die 16-Jährige ahnte aber nicht, dass sie mit ihrem Tweet eine Shitstorm auslösen würde. So sah sie sich gezwungen, sich zu entschuldigen und auch ihren Account vorübergehend zu sperren, berichtet Huffingtonpost.com. «Ich wollte nicht, das die Leute so reagieren, wie sie reagiert haben. Es war doch nur ein Spass. Taylor Swift, ich entschuldige mich für mein unreifes Verhalten.» Wilkommen in der Öffentlichkeit, Hailie Scott Mathers.

(eva)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marshall am 07.12.2012 10:08 Report Diesen Beitrag melden

    Eminem

    Wie der Vater, so die Tochter :)

  • HiFive am 07.12.2012 12:01 Report Diesen Beitrag melden

    Mädchenschwarm?!

    dieser harry styles soll ein Mädchenschwarm sein?! Das ich nicht lache...

  • Vany am 06.12.2012 20:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur Spass? -.-"

    Klar.. Nur Spass.. mal wieder logisch ;) Harry!! Harry!!! HARRYYY!! Es gibt soviele Fans, aber jede/r weiss genau dass sie nie sein/e Freund/in sein wird..!

Die neusten Leser-Kommentare

  • HiFive am 07.12.2012 12:01 Report Diesen Beitrag melden

    Mädchenschwarm?!

    dieser harry styles soll ein Mädchenschwarm sein?! Das ich nicht lache...

  • Marshall am 07.12.2012 10:08 Report Diesen Beitrag melden

    Eminem

    Wie der Vater, so die Tochter :)

  • jay jay am 07.12.2012 08:55 Report Diesen Beitrag melden

    oh...

    swift soll daten wenn sie will. ich hoffe da kommen noch viele tolle alben bei raus. ich hät auch nichts gegen einen song über mich :-)

  • Tarzan am 06.12.2012 23:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lol

    Wen taylor nur spass will... Soll sies haben

  • Licci am 06.12.2012 23:45 Report Diesen Beitrag melden

    Haha

    Haha wie nice ist das denn. Die Tochter des bösen Rappers steht auf den Typen von One Direction... Dass ihr Papa solche Musik in seinem Haus überhaupt duldet...^^ Tja ganz normale Elternsachen. :-) Freu mich ja jetzt schon auf die ganzen Chipmunks und Schlümpfe Songs bei meinen Kleinen... :-( ^^

    • Angel am 07.12.2012 12:26 Report Diesen Beitrag melden

      wie die Zeit vergeht

      Ich erinnere mich, dass Eminem vor einigen Jahren ein Interview gegeben hat, in welchem er sich über Hailies Spongebob und Hannah Montana-Begeisterung beklagte. Ist doch süss :P

    einklappen einklappen