Turteln am Strand

10. Dezember 2012 21:18; Akt: 11.12.2012 09:14 Print

Heidis «GNTM»-Model und der Hip-Hop-Mogul

Können Sie sich noch an Hana Nitsche aus Heidi Klums Modelshow «Germany's Next Topmodel» erinnern? Die Drittplatzierte der zweiten Staffel hat sich nun Plattenboss Russell Simmons geangelt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Models und Musiker sind ein Klischee, wenn es um Promi-Beziehungen geht. Das neueste Beispiel sind Hana Nitsche und Russell Simmons.

Das Model und der Plattenmillionär wurden bereits im Oktober 2012 bei der «Victoria's Secret»-Modenschau zusammen gesichtet. Damals meinte die 26-Jährige gegenüber Bild.de: «Wir haben uns vor einem Jahr in New York kennengelernt, verbringen sehr viel Zeit miteinander. Ich verehre ihn, schau zu ihm hoch.»

Öffentliche Liebe in Miami

Aus Verehrung ist inzwischen Liebe geworden. Wie die neuesten Bilder aus dem Badeurlaub in Miami zeigen, sieht das ungleiche Paar äusserst verliebt aus. Sie flirteten, was das Zeug hielt, liefen Händchen haltend am Strand entlang und knutschten sogar in aller Öffentlichkeit.

Doch die beiden waren nicht nur zum Vergnügen in Florida. Die Laufstegschönheit und der 29 Jahre ältere «Def Jam»-Gründer waren auch an der Art Basel Miami, wo Hana Nitsche für den Künstler Raphael Mazzucco nackt Modell stand.

Hana Nitsche für Raphael Mazzucco an der Art Basel Miami

(Quelle: Vimeo.com)

(eva)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • M. Caso am 11.12.2012 09:48 Report Diesen Beitrag melden

    Wert durch Männer

    Ich würde von einer Frau schwärmen; die Frau hatte noch nie einen Mann. Andere Personen haben jedoch andere Ansichten uns sagen; die Frau hatte schon Russell Simmons, dann Rapper "sowieso"...traurig dass es Frauen gibt, welche Ihren Wert durch Männer aufwerten wollen und doch in meinen Augen genau das Gegenteil bewirken...

  • dagobert duck am 10.12.2012 21:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    geld

    die werden wohl sehr lange zusammen sein vor allem auch weil er einer der reichsten im muskigeschäft ist. sein vermögen wird auf mehrere hundert millionen $ geschätzt... ;)

    einklappen einklappen
  • Roberto am 11.12.2012 06:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ohh

    Gut für ihn. Hat er was zum spielen ;)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ms K am 11.12.2012 15:28 Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    sie hatte mal so einen coolen freund noch zu zeiten von gntm...schade!

  • Hans Wurst am 11.12.2012 14:29 Report Diesen Beitrag melden

    @Alle Neider

    Ich bin mir sicher, ihr alle würdet das anders machen...

  • R.B. am 11.12.2012 10:13 Report Diesen Beitrag melden

    Win-Win

    Eine typische Win-Win Situation, solange er Ihr auch was dafür gibt. Wenn ich soviel Kohle hätte und vorallem in keiner festen Beziehung wäre, würde ich auch mit den 20 jährigen Models anbandeln. Sie geben mir was ich brauche und ich schau das ich was für sie machen kann

  • Ellaaa am 11.12.2012 10:12 Report Diesen Beitrag melden

    Ms. Nobody..

    sorry.. aber wer ist sie? die wolle doch nur wieder in die medien kommen.

  • M. Caso am 11.12.2012 09:48 Report Diesen Beitrag melden

    Wert durch Männer

    Ich würde von einer Frau schwärmen; die Frau hatte noch nie einen Mann. Andere Personen haben jedoch andere Ansichten uns sagen; die Frau hatte schon Russell Simmons, dann Rapper "sowieso"...traurig dass es Frauen gibt, welche Ihren Wert durch Männer aufwerten wollen und doch in meinen Augen genau das Gegenteil bewirken...