Feriengrüsse von Alena

16. April 2012 13:39; Akt: 16.04.2012 13:39 Print

«Ich habe fünf Pfund zugenommen»

Erst kürzlich schockierte Alena Gerber mit einem Magerfoto. Jetzt soll es figurmässig wieder bergauf gehen. Das dazugehörige Beweisbild stellte sie gleich selbst ins Netz.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

«Ich esse und esse und werde immer dünner», jammerte das Model vor Wochen. Abgemagert sah sie aus, das Foto dazu stellte Alena Gerber gleich selbst auf Twitter. Ihre Fans machten sich Sorgen. Zumal ihr Verlobter, Sven Hannawald auch schon an Magersucht litt.

Inzwischen soll es mit der Moderatorin wieder bergauf gehen. Oder zumindest will uns die erst 22-Jährige jetzt glauben machen, dass die dürren Zeiten schon wieder vorbei sind: Auf ihrer offiziellen Facebook-Fanseite postete Alena ein Bild aus ihren Ferien in Rio de Janeiro. Zu sehen ist eine, nun ja, weiterhin sehr schlanke Alena Gerber samt Kollegin. Dass das Bikini trotzdem am Körper hält, verdankt sie offenbar allein ihrer beachtlichen Oberweite.

Auch wenn man es auf den ersten Blick vielleicht nicht sieht: Alena hat zugenommen. «Es geht mir also besser. Ich habe fünf Pfund zugenommen», schrieb sie per Urlaubsmail an die «Bild am Sonntag». «Wenn meine Oma Gemüseeintopf und Kokos-Pudding auftischt, kann ich gar nicht mehr aufhören zu essen.» Wie auch immer: Wir wünschen schöne Ferien und viele leckere Eisbecher!

(sim)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Frau am 18.04.2012 16:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    :(

    ich finde es einfach schade,denn ich bin selbst sehr dünn jedoch bin ich gesund..ich würde aber alles! wirklich alles machen um so üppige rundungen zu bekommen!(nein mehr essen geht nicht, ich nehme nämlich praktisch nichts zu) und dann zu sehen wie solche tollen frauen sich abmagern ..das macht mich einfach traurig :( seid doch zufrieden mit kurven! ist viel schöner und kommt bei den männern viel besser an!

  • Personal Trainer am 17.04.2012 13:33 Report Diesen Beitrag melden

    Muskelmasse ist wichtig

    Ich finde die Models bei "Sports Illustrated" haben perfekte Körper! Die sind schlank aber durchtrainiert - d.h. es gibt Muskelmasse dran. Bei Alena sind alle Muskeln weg und das sieht echt unschön aus! 10kg mehr auf den Rippen und durchtrainiert wäre perfekt!

  • Armandinho am 17.04.2012 12:35 Report Diesen Beitrag melden

    New balls please

    5 Kilos, wobei ein halbes kilo auf die gemachten Brüste entfallen. Ich finde, Brasilien hat die besten Schönheitschirurgen, btw :)))

  • motzi am 17.04.2012 12:18 Report Diesen Beitrag melden

    Was ich seltsam finde...

    ....warum haben die trotz magersucht (die sie abstreiten) noch körbchengrösse >C? "normale" magersüchtige sind flach wie ein brett!!! *ironie*

    • Sandra . am 18.04.2012 08:36 Report Diesen Beitrag melden

      @motzi

      Silikon machts möglich!

    einklappen einklappen
  • susi am 17.04.2012 11:45 Report Diesen Beitrag melden

    dick oder dünn

    Hört auf über dick, dünn, mager und mollig zu diskutieren. Schlussendlich ist es Geschmacksache jedes einzelnen Menschen, was er schön findet und was nicht und jeder Mensch ob mit einem BMI von 17 oder einem von 27 ist auf seine eigene Art schön. Jeder darf so leben wie er will, und solange man sich in seinem Körper wohl fühlt weiss ich keinen Grund, warum man ständig über den BMI zu diskutieren hat!