«The Big Bang Theory»

16. Oktober 2012 19:10; Akt: 16.10.2012 19:10 Print

Ein Nerd müsste Mann sein

In der TV-Serie «The Big Bang Theory» kann Raj keine Frauen ansprechen. Im wahren Leben hat Kunal Nayyar damit allerdings überhaupt kein Problem.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Computer-Nerd Raj Koothrappali leidet an selektivem Mutismus, das heisst, sobald eine Frau den Raum betritt, verschlägt es dem Inder die Sprache. Keine gute Vorraussetzung um seinem Singleleben ein Ende zu setzen. Doch zum Glück spielt sich das Ganze nur in der TV-Serie «The Big Bang Theory» ab. Denn im echten Leben hat Schauspieler Kunal Nayyar das grosse Los gezogen.

Bollywood lässt grüssen

Seit gut einem Jahr ist der Brite mit indischen Wurzeln mit Neha Kapur, der Miss Indien 2006, verheiratet. Ein orientalische Schönheit wie aus 1001 Nacht, aber überzeugen Sie sich selbst in der obigen Bildstrecke. Sechs Tage dauerte die Hochzeitszeremonie in ihrer indischen Heimat. Rund 1000 Gäste waren geladen und feierten die Liebe des Bollywood-Päarchens.

(isa)