Pirelli-Kalender

26. August 2011 08:04; Akt: 26.08.2011 11:10 Print

Landpartie mit Kate Moss

Nicht käuflich und streng limitiert: Doch nicht nur das macht seinen Reiz aus. Der Pirelli-Kalender gilt als Synonym für Erotik - was auch die Bilder für 2012 beweisen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Kalender des Autoreifenherstellers Pirelli geniesst nicht umsonst Kultstatus: Die talentiertesten Fotografen knipsen Bilder von den heissesten Frauen der Welt - und die sind meist nackt. Doch so ein Prachtexemplar zu ergattern ist gar nicht so leicht: Das italienische Unternehmen Pirelli druckt nur ein paar hundert Kalender pro Jahr und verschenkt diese an ausgewählte Freunde.

Dank der italienischen «Vanity Fair» können nun auch Normalsterbliche einen Einblick in die exklusive Pirelli-Welt erhaschen. Das Modemagazin war beim Shooting dabei und zeigt die heissen Making-of-Fotos. Vor der Kamera von Star-Fotograf Mario Sorrenti räkelten sich Topmodels wie Kate Moss, Milla Jovovich oder Lara Stone unter dem Motto «natürliche weibliche Schönheit». Als Kulisse diente die französische Mittelmeerinsel Korsika.

(lah)