Justin flirtet fremd

19. Oktober 2012 08:48; Akt: 19.10.2012 08:49 Print

Hier spielt Carly Rae mit Bieber – und ihrem Leben

Das gibt Ärger: Popsternchen Carly Rae Jepsen ging mit Justin Bieber auf Tuchfühlung – Händchenhalten inklusive! Da werden einige Belieber bestimmt mächtig böse.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wir bei 20 Minuten Online kennen das: Wenn man etwas über Justin Drew Bieber schreibt, flattern uns regelmässig Morddrohungen ins Haus. Kaum jemand hat so rabiate Fans wie das kanadische Babyface.

Umfrage
Sind Sie Fan von Justin Bieber?
10 %
90 %
Insgesamt 6001 Teilnehmer

Was wird da wohl bei Carly Rae Jepsen passieren? Die 25-Jährige sang am 16. Oktober zusammen mit Justin Drew Bieber einen Song – und ging dabei mit ihm auf Tuchfühlung. Die «Call Me Maybe»-Sängerin nahm Justin Drew Bieber bei der Hand und flirtete mit ihm.

Dies ist gleich aus zwei Gründen gefährlich: Nicht nur die Belieber sind jetzt eifersüchtig. Sondern die nicht minder fanatischen Fans von dessen Freundin Selena Gomez. Carly Rae Jepsen wird sich die nächsten Wochen wohl ganz tief in den kanadischen Wäldern verkriechen müssen.

Falls ihr die obige Diashow anschaut, müsst ihr gaaanz stark sein, liebe Belieber.

Hier auch der Videobeweis:

(Quelle: Youtube)

(nik)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bahar Drew am 19.10.2012 11:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    LÜGNER

    NEMAND WURDE WÜTEND VON DENN BELEBERS, DE ERFNDEN DOCH NUR ENE STORY ZUM GELD VERDENEN.

    einklappen einklappen
  • Miss_E am 19.10.2012 12:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich denke..

    ..die Umfrage spricht Bände! Who cares??!

  • sarah am 19.10.2012 12:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kein stress!

    sie haben nur einen einen song performt..

Die neusten Leser-Kommentare

  • J.l am 20.10.2012 21:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schade...

    Ihr beleidigt einen menschen der für andere menschen eine hoffnung ist und der anderen menschen kraft zum leben gibt, wie zum beispiel krebskranken kindern ! Er tut wirklich viel für kranke und arme menschen Doch egal was er macht, aus eurem munde kommt eh nur schlechtes übr ihm raus. Echt schade aber hauptsache er ist für andere menschen ein vorbild. Und zu der abstimmung: die sagt garnicht, denn seine 30 millionen+ fans kommen nicht aus der schweiz :-)

    • richtig am 20.10.2012 22:33 Report Diesen Beitrag melden

      genau

      genau!!!ganz deiner Meinung

    einklappen einklappen
  • Jasmin am 20.10.2012 21:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Traurig

    Das schlimmste an allen kommentaren ist, das hier fans dumm angemacht werden! Man sollte sich richtig schämen, wenn man die leute nicht einfach das hören lassen kann wo man will ! Wenn man sich nicht informiert weiss man halt leider auch nicht das justin über 10 millionen gespendet hat, die lieder selber schreibt und durch sein talent berühmt wurde und nicht durch eine castingshow. Und der artikel ist wieder einmal provozieren wie immer, 20 min hat wohl keine anderen themen mehr oder wollen hier nur provokation. Ich schäme mich mensch zu sein. Amen Ps: über sowas zu schreiben ist echt sinnlos

    • Vany am 20.10.2012 22:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @ Björn & @lol

      Als ich ihre Kommentare gelesen hab, hab ich nochmal den Satz angeschaut, hab's geschnallt und hatte voll den Lachflash xDDD

    • Jasmin am 20.10.2012 22:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Hehe

      @ nächstes mal den richtigen kommentar zitieren :-)

    einklappen einklappen
  • selina am 19.10.2012 22:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    carly justin

    justin ist der entdecker von carly logisch kennen sie sich und umarmen sich mensch informiet euch besser!:-D

  • Holzfresser am 19.10.2012 19:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ; ) 

    Immer wieder lustig, wenn 20 Minuten über den Bieber schreibt. Vor allem die Kommentare ; )

  • Tjaa am 19.10.2012 16:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ohjee 

    Sorry aber für mich einfach nur kindisch sich ab sowas aufzuregen! Ich hasse bieber und es is ja sooo extrem schlimm das sie händchen halten.. Sowas find ich einfach zu blöd... Reisst euch mal zusammen mensch!!

Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren