2013 mit Cheryl Cole

29. Oktober 2012 09:01; Akt: 29.10.2012 09:02 Print

Das Datum von den Brüsten ablesen

Eine nicht unwesentliche Aufgabe eines Kalenders besteht darin, das Datum anzuzeigen. Eigentlich. Bei Cheryl Coles Kalender steht anderes im Vordergrund.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es ist ein Kalender wie jeder andere: Popstar Cheryl Cole räkelt sich zu verschiedenen, wahrlich originellen Themengebieten wie «das verruchte Schulmädchen», «die knallharte Boxerin» oder «der Rockstar» und zeigt dabei mal mehr, mal weniger Haut - meistens mehr. Auf dem Cover hat sich die britische Sängerin gar allem ausser einem Paar Over-Knee-Strümpfen entledigt.

Die Zahlen schlängeln sich dabei derart winzig um Cheryls Kurven, dass man sie auch gleich hätte weglassen können. Doch die Datumsangabe ist bei dieser Art von Kalendern sowieso zweitrangig.

(hüt)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • David am 29.10.2012 18:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zahlen? Datum?

    Warum muss ich sie von anderen sternchen unterscheiden. Sie ist hübsch, das reicht, mehr brauch ich nicht ;-)

  • Frau_25 am 29.10.2012 10:00 Report Diesen Beitrag melden

    Haha

    Also ich sehe wirklich keine Zahlen! :-)) Komisch

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • David am 29.10.2012 18:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zahlen? Datum?

    Warum muss ich sie von anderen sternchen unterscheiden. Sie ist hübsch, das reicht, mehr brauch ich nicht ;-)

  • Frau_25 am 29.10.2012 10:00 Report Diesen Beitrag melden

    Haha

    Also ich sehe wirklich keine Zahlen! :-)) Komisch

    • Freddy B. am 30.10.2012 10:27 Report Diesen Beitrag melden

      Nichts zu lachen

      ...ich sehe vor allem keine Brüste! :-(

    einklappen einklappen