River Viiperi

02. Oktober 2012 14:31; Akt: 02.10.2012 14:31 Print

Festnahme wegen Paris' Lesbenkuss

Paris Hilton macht, was sie will. Da liegt auch mal eine Kntuscherei unter Frauen drin. Freund River Viiperi sieht das anders und langt dann halt einfach zu.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Aufregung um Paris Hiltons Freund, River Viiperi: Er wurde verhaftet, nachdem Paris ihr Interesse fürs weibliche Geschlecht entdeckt hatte. Wie bitte? Genau. Doch alles einmal der Reihe nach.

Hilton soll am frühen Montagmorgen, den 1. Oktober, mit einer Frau in Las Vegas im Nachtclub «XS» geknutscht haben. Daraufhin soll Viiperi völlig ausgerastet sein und den Freund von Hiltons Kuss-Kumpanin geschlagen haben. Laut TMZ.com hat das Opfer Viiperi bei der Polizei angezeigt. Viiperi wurde noch am Tatort wegen minderer Körperverletzung verhaftet.

Angeblich wurde dem Beau der Hotelerbin die Anzeige vorgelesen, er selbst aber wurde nicht zur Polizeistation gebracht. Der Fall wird immer noch untersucht. Hilton selbst wurde zwar nicht angezeigt, habe aber noch bevor die Beamten eingetroffen seien, längst das Weite gesucht.

(cover/los)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Kritiker am 02.10.2012 17:08 Report Diesen Beitrag melden

    Keine Ahnung

    Keine Ahnung, aber wenn meine Freundin mit einer anderen rummacht, was ist daran so "weltuntergehend"?

    einklappen einklappen
  • thomas am 03.10.2012 05:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    was für ein bubi

    was hat die für ein bubi zum freund?!

  • bissumalli am 03.10.2012 05:29 Report Diesen Beitrag melden

    mmmh,

    das sind doch alltagsprobleme die wir alle kennen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • thomas am 03.10.2012 05:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    was für ein bubi

    was hat die für ein bubi zum freund?!

  • bissumalli am 03.10.2012 05:29 Report Diesen Beitrag melden

    mmmh,

    das sind doch alltagsprobleme die wir alle kennen.

  • James am 02.10.2012 17:10 Report Diesen Beitrag melden

    Typisch Hilton

    Diese Frau wird auch nur äusserlich reifer.

  • Kritiker am 02.10.2012 17:08 Report Diesen Beitrag melden

    Keine Ahnung

    Keine Ahnung, aber wenn meine Freundin mit einer anderen rummacht, was ist daran so "weltuntergehend"?

    • Berner am 02.10.2012 17:26 Report Diesen Beitrag melden

      hm....

      Seh ich auch so. Ich würd dann vorallem schauen, dass beide auf dem Hotelzimmer landen. Zusammen mit mir natürlich ;)

    • Martin am 02.10.2012 17:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      nicht, oder?

      bitte sag mir nichz dass du ein mann bist...

    • e.v am 02.10.2012 23:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      ach du meine güte

      oh mein gott!!! was es nocht alles gibt ... dieser kommentar ist so blödsinnig... schade dass es bei den meisten männern nur ums eine geht!!!

    • Aber So am 02.10.2012 23:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Kann ich verstehen.

      Lieber so als hätte sie einen anderen Mann geküsst.

    • Tim Müller am 03.10.2012 08:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Yeah

      Aber definitiv! Ev. würde sich noch eine dritte Dame finden lassen...

    • Cilia am 03.10.2012 12:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Echt jetzt?

      Bin selbst lesbisch und könnte meiner Freundin weder einen Kuss mit einer Frau oder einem Mann verzeihen. Kuss ist Kuss. Das ist was sehr intimes und sollte in einer Beziehung nur durch die Partner selber statt finden. Ich bin weder Prüde oder verklemmt, aber Betrug ist Betrug und ein Kuss mit einem anderen Menschen, egal welchen Geschlechts, ist bei mir ein Seitensprung. Bei einem Mann wärs sogar noch schlimmer, weil mir meine Freundin das Gefühl geben würde, das ich ihr als Frau etwas nicht geben könnte.

    • Philippe Trachsel am 05.10.2012 09:43 Report Diesen Beitrag melden

      ich...

      würde das heiss finden. Währe doch mal schön.

    einklappen einklappen