50 Shades veräppelt

06. August 2012 13:00; Akt: 06.08.2012 13:35 Print

«Spür ihn Baby!»

Grosse Hollwoodstars reissen sich um eine Rolle in «50 Shades of Grey». Dabei haben die Komiker Will Ferrell und Zach Galifianakis bereits bewiesen, dass sie die perfekte Porno-Besetzung wären.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen
Zum Brüllen: Zach Galifianakis und Will Ferrell lesen aus «50 Shades of Grey». Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal
Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

In Hollywood scheint man derzeit nur ein Thema zu kennen: «50 Shades of Grey». Kaum eine Schauspielerin, die in der Verfilmung des Erotikromans nicht die Hauptrolle der Sexsklavin Anastasia Steele übernehmen möchte. Kaum ein Schauspieler, der sich nicht um den Job als verführerischer Businessmann Christian Grey reisst.

Auch die beiden Komiker Will Ferrell («Die Eisprinzen») und Zach Galifianakis («Hangover») haben sich nun in einem nicht ganz ernst gemeinten Vorsprechen als Kandidaten hervorgetan. Besonders Galifianakis scheint die Rolle der unterwürfigen Studentin wie auf den voluminösen Leib geschneidert.

Die Leser von 20 Minuten Online haben indes eine andere Favoritin. Fast die Hälfte der Umfrageteilnehmer möchte die Britin Emma Watson in der Softporno-Rolle sehen.

Hier können auch Sie abstimmen.

(sei)