Pruste-Promis

21. September 2010 13:41; Akt: 21.09.2010 14:09 Print

Ein Lachsack in bester Gesellschaft

Bundesrat Merz sorgte mit seinem Gekichere im Parlament für lautstarkes Gelächter. Doch auch andere Prominente können sich ihr Lachen in mehr oder weniger ernsten Situationen nicht verkneifen.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen
Im Parlament hat am 20. September 2010 in der Fragestunde des Nationalrats die Beamtensprache für allgemeine Heiterkeit gesorgt. Thema: Gepfeffertes Fleisch. Akteur: Bundesrat Merz. Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal
Zum Thema
Fehler gesehen?

Doris Leuthard hats vorgemacht: Weil die Bundesrätin in einer Fragestunde im Parlament laut loslachen musste, ist sie sogar für den 1. Swiss Humor Award nominiert worden. (Hier gehts zur ganzen Story)

Bleiben wir doch gleich in der Politik: Ein bekanntes Lachanfall-Video von Clinton und Boris Jeltsin.

Und nun zum Wetter: Auch diese RTL-Moderatorin lachte sich schlapp.


Rogers Lachanfall bei den Swiss Indoors 2007


Apropos «Unser Roger»: Federers Lachanfall zum Zweiten (Die Story dazu gibts hier).



Ob das Video nun Fake ist oder nicht - dieses Lachen steckt an. Trotz des ernsten Themas ...


Wolfgang hat die Regeln der Game-Show wohl bis heute nicht verstanden:


Tom Cruises Lacher bei David Letterman


Lange ists her: Elvis singt und lacht den Text von «Are you lonesome tonight»

Auch Michael Jackson konnte einst bei einem Interview nicht ernst bleiben. (Entschuldigen Sie bitte die miese Video-Qualität)

Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren