Nie mehr Edward Cullen

17. November 2012 16:11; Akt: 17.11.2012 16:11 Print

Keiner hasst «Twilight» mehr als Robert Pattinson

Nach fünf «Twilight»-Filmen hat Hauptdarsteller Robert Pattinson die Schnauze voll: In einem witzigen Interview-Zusammenschnitt lästert er über die nicht enden wollende Vampir-Saga.

«Warst du zufrieden mit deinem Gehalt?» - «Könnte besser sein.» Robert Pattinson in Interviews zu den «Twilight»-Filmen. Quelle: YouTube
Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit «Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht, Teil 2» endet die «Twilight»-Reihe. Das Fantasy-Spektakel kommt am Donnerstag, 22. November in die Kinos. Die Hauptdarsteller standen in den vergangenen Jahren fast pausenlos für die Vampir-Saga vor der Kamera. Verständlich, dass sich der eine oder andere von ihnen nun nach etwas Abwechslung sehnt. Robert Pattinson, der in den Filmen den Vampir Edward Cullen spielt, betont in Interviews jedenfalls gerne, dass er gar nicht so unglücklich über das Ende der Filmreihe sei.

Ein Zusammenschnitt von diversen Interviewantworten kursiert nun auf YouTube. Beispiele gefällig?: «Es geht soo lange, wir drehen seit Ewigkeiten» oder «Als ich das Buch las, glaubte ich nicht, dass das zur Veröffentlichung gedacht war». Natürlich ist zu beachten, dass die Zitate völlig aus dem Zusammenhang gerissen sind und die Sache in der Realität wohl nicht ganz so dramatisch ist. Trotzdem: Amüsant ist's allemal.

(hüt)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Ausgewählte Leser-Kommentare

Die Bücher waren lesbar, auch für Erwachsene, die Filme sind eher für Teenager. Ich kann gut verstehen, dass ein Schauspieler irgendwann genug davon hat, die gleiche Rolle immer wieder zu spielen. Vor allem eine so schnulzige, wie sie Pattinson verkörpert. – Herr Je

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • PaulB am 17.11.2012 16:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Twillight ist sowas von schlecht

    Ich kann diese Filme nicht ausstehen, ich weiss nicht was daran so toll sein soll.. Einfach seeehr schlecht!

    einklappen einklappen
  • Julia am 18.11.2012 14:37 Report Diesen Beitrag melden

    naja

    die Filme sind vielleicht einen Mist. Aber er kann dankbar sein erst dadurch bekannt worden zu sein

  • Oliver S. am 18.11.2012 17:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vampirblödsinn

    Ich dachte es gäbe 2 oder 3 davon und das war schon zuviel. Im TV wollte ich dann mal sehen wie gut der doch sein soll, aber ich hielt es keine 5min aus!!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Herr Je am 20.11.2012 13:35 Report Diesen Beitrag melden

    Schnulzi

    Die Bücher waren lesbar, auch für Erwachsene, die Filme sind eher für Teenager. Ich kann gut verstehen, dass ein Schauspieler irgendwann genug davon hat, die gleiche Rolle immer wieder zu spielen. Vor allem eine so schnulzige, wie sie Pattinson verkörpert.

  • NoTwilight am 19.11.2012 09:23 Report Diesen Beitrag melden

    Bin eine Frau und...

    ... schalte regelmässig weg, wen Twilight im TV läuft. Ich finde die Filme grauenhaft. Teil 1 habe ich mir aus Neugier angetan. Teil 2 reingezappt und nach 10 Minuten aufgegeben. Die Bücher habe ich gelesen (bevor jetzt alle losschimpfen) und die waren gar nicht mal sooo schlecht. Aber alles, was in den Büchern noch Positives dabei war, wurde in den Filmen rausgeschnitten und reduziert auf ein nicht enden wollendes kitschiges Geschmalze... Ein bisschen Romantik ist ja nett - aber die Filme: einfach too much! Ich kann den Pattinson gut verstehen. Macht ihn mir sogar ein bisschen sympathisch

  • Lady am 19.11.2012 07:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wow dicke post

    Unglaublich das viele vorwiegend (männer) diese filme sooo schlecht finden. Nur vom Hauptgarsteller hätte ich was anderes erwartet nur durch diese Saga wurde er berühmt und bestimmt auch reich. Trotzallem werde ich und viele andere vorwiegend (weiblich) den Film im kino ansehen gehen. Jaawohl ich denke der wahre grund dafür ist das der film so gut ankommt bei uns frauen (mädchen) ist das der Fantasie keine Grenzen zu setzen sind und das es sich lohnt für seine grosse liebe zu kämpfen auch wenn es aussichtlos erscheint.. Ich freue mich auf den film jupii :-P

  • BladeMaster am 19.11.2012 07:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bester Film

    Der 6te teil steht auch schon in den startlöchern und denn werde ich mir sogar anschauen da spielt nämlich BLADE mit !!

    • Timo am 19.11.2012 10:24 Report Diesen Beitrag melden

      @Blade Master

      Na das wird dann aber definitiv der letzte Teil sein :-D

    einklappen einklappen
  • Philippe Trachsel am 19.11.2012 06:34 Report Diesen Beitrag melden

    Grosse Männer, grosse Sprüche

    Diese Beiträge hier fand ich witzig. Alles grosse Männer, die ihr Maul unbedingt aufreissen müssen. Um ja nicht zuzugeben, dass mann ihn evtl doch irgendwie gut fand. Vampire Film hin oder her, es gibt definitiv schlechtere Filme.

    • Timo am 19.11.2012 10:26 Report Diesen Beitrag melden

      @Philippe

      Klar gibt es schlechtere Filme, aber man muss sich ja auch nicht an denen messen... des weiteren macht dieser Fakt die Twilight Saga noch lange nicht besser...

    einklappen einklappen
Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren