Hilary Duff

30. April 2015 18:04; Akt: 30.04.2015 18:04 Print

«Ich bin ein Tinder-Tier!»

Viele Singles tummeln sich auf der Dating-Plattform Tinder, unter ihnen auch US-Schauspielerin Hilary Duff. Jetzt erzählt sie von ihrem ersten Tinder-Date.

Hillary Duff ist nicht nur auf Tinder, sonder auch auf Instagram aktiv.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Erst seit Februar dieses Jahres ist die Sängerin und Schauspielerin Hilary Duff von ihrem Ehemann, dem Eishockeyspieler Mike Comrie, geschieden. Doch das Alleinsein scheint der Amerikanerin nicht zu behagen, also hat sie sich, wie viele Singles weltweit, auf Tinder angemeldet.

Jetzt hatte der schöne Star ihr erstes Date und erzählte in der Radiosendung «On Air With Ryan Seacrest» brühwarm von ihrem Erlebnis. «Wir gingen bowlen, da muss man ja nicht so viel reden. Aber wir haben uns trotzdem ziemlich gut unterhalten», erzählt die 27-Jährige.

Kein Kuss beim ersten Date

«Er ist ein cooler Typ», verrät sie und geht noch weiter ins Detail: Zu einem Kuss sei es nicht gekommen. Das Problem sei nämlich, dass ihr Date Schauspieler ist. «Einen Mann aus diesem Metier möchte ich nicht als Freund», erzählt sie dem Radiosender. Sie werde darum weiter daten.

Hilary Duff sei mittlerweile ein richtiger Tinder-Profi, oder, wie sie selber sagt, ein «Tinder-Tier» geworden. Ob ihre Aktivitäten auf der Dating-App ehrlicher Natur oder von Rachegelüsten getrieben sind, ist unklar. Zur Scheidung von Ehemann Mike Comrie kam es nämlich, als dieser komplett betrunken eine Kellnerin um Sex anbettelte.

(lme)