Stark sein, Harry-Fans!

08. Dezember 2012 21:08; Akt: 08.12.2012 21:09 Print

Swift hat wieder zugeschlagen

Lange war es ein Gerücht, doch neuste Bilder erbringen den Beweis: Taylor Swift war erneut auf Männerfang und hat sich diesmal den Teenieschwarm Harry Styles der Boyband One Direction geangelt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Taylor Swift fackelt nicht lange. Die Sängerin hat für ihre 22 Lenzen bereits so einige Beziehungen hinter sich. Vorzugsweise mit Berühmtheiten aus der Showbranche - und ab und zu einem Kennedy. Nach Joe Jonas (Juli bis Oktober 2008), Taylor Lautner (Oktober bis Dezember 2009), John Meyer (Ende 2009 bis Anfang 2010), Jake Gyllenhaal (Oktober bis Dezember 2010 und nochmals 2011) und Conor Kennedy (von Juli bis September 2012) hat sich Swift nun Harry Styles gekrallt.

Die Fans des 18-Jährigen dürften keine Freude über die neusten Bilder haben: Sie zeigen den Sänger der Boyband One Direction wie er Hand in Hand mit der US-Amerikanerin ein Hotel in New York verlässt. Schon als die Liaison der beiden nur ein Gerücht war, drohten einige militante One-Direction-Fans, die Sängerin umzubringen. Doch voraussichtlich werden die Anhänger des Mädchenschwarms nicht lange Trübsal blasen: Macht die 22-Jährige so weiter wie bisher, dürfte Harry Styles im Frühling bereits zu haben sein.

(mor)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Aline Häusermann am 09.12.2012 11:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Show

    Ich glaube das ist alles nur Show. Ich meine wiso zeigen sie ihre liebe so öffentlich. Louis Tomlinson (auch von 1D) zeigt sich mit seiner Freundin ja auch nicht jeden Tag. Ich habe auch schon gelesen das der Manager von Harry und Taylor die Paparazzis immer herbestellt um dann Schlagzeilen zu machen. Ich habe aber die Musik von Taylor und Harry schon gerne aber für mich ist das meiste nur Show.

  • Celine Müller am 09.12.2012 08:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Haylor

    Es gibt sogar schon ein neues Lied über ihn. Sie ist echt immer mit den gerade bekanntesten Stars zusammen. Mit Joe Jonas als Jonas Brothers gross war. Mit Taylor Lautner als Twilight gross war. Und jetzt mit Harry wenn One Direction gross ist. Sie ist doch nur bekannt als Freundin von dem und dem. Auf Twitter ist schon fast ein Krieg entstanden. Directioners wollen kein Haylor. Und nachdem Swifties "#DirectionerDeserveCancer" so viel mal getweetet haben, dass es nun schon einpaar Tage lang in den Trends ist habe ich für die echt meinen Respekt verloren.

    einklappen einklappen
  • liker am 09.12.2012 02:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    naaaja

    taylor super stimme... leider etwas dünn und zuviel makeup ....wie kann man nur soviel makeup tragen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sara am 10.12.2012 01:50 Report Diesen Beitrag melden

    heutige Popwelt

    Echt schade, dass es im Moment keine Popstars gibt, die wirklich als Vorbild für die Jugend taugen. Alle sind verludert. Ich sehne mich nach alten Zeiten zurück.

  • @MelStyles1D am 09.12.2012 20:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alles Fake

    Taylor nimmt immer die Jungs die gerade berühmt sind damit sie Aifmerksamkeit bekommt!! Und dann will sie aus ihnen ein Nummer 1 Hit machen..!!! Ich weiss dass Harry dann verletzt sein wird aber ich glaube nicht dass sie echt zusammen sind weil Harry würde dass nicht so öffentlich machen! Und als diese Swifties #DirectionersDeserveCancer getrendet haben habe ich allen Repsekt vor ihr verloren! Sie hatte immer wieder einen neuen und wieso? Damit sie wieder ein neues Lied schreiben kann! Logisch sind dann alle Directioners verletzt weil Harry ausgenutzt wird

    • Neutralo am 09.12.2012 23:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @MelStyles

      Selten so einen Mist gelesen. Würdest Du Dich besser informieren wüsstest Du, dass Taylor Swift sowas nicht nötig hat. Sie ist zumindest in den USA die wohl erfolgreichste Sängerin. Und so nebenbei: Harry kann sich glücklich schätzen, so eine schöne Freundin zu haben. Wer das nicht zugesteht ist entweder neidisch oder noch ziemlich unreif.

    • Fake am 09.12.2012 23:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Alles fake

      Bin der gleichen meinung alles fake!!

    einklappen einklappen
  • insider am 09.12.2012 15:54 Report Diesen Beitrag melden

    hmmm

    also der junge ist ja noch ein bubi, gibts nix besseres für dich, taylor!?

  • Christian am 09.12.2012 12:24 Report Diesen Beitrag melden

    Doppel Moral

    Lässt sie doch, jeder Mann in ihrem alter würde von euch als toller Hirsch gefeiert werden, wenn er wechselnde Promi-Liebschaften hätte. Euere doppelte Moral ist antiquiert.

  • Diellza am 09.12.2012 12:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jep

    Doch ist sie. :-)