Der Wind hat gedreht

13. Juli 2017 20:17; Akt: 13.07.2017 20:17 Print

Elf Gründe, warum Kendall Jenner nervt

Sie ist das Schätzeli des Kardashian-Clans. Doch 2017 hat es sich Kendall Jenner mit vielen verscherzt. Sogar ihren grössten Fans geht sie bereits auf die Nerven.

Nach dem Werbespot für Pepsi hatten viele genug von Kendall Jenner. (Video: Tamedia)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Ihr junges Leben ist geprägt von Luxus, Erfolg und Anerkennung. Doch seit Anfang des Jahres weht Kendall Jenner (21) ein rauer Wind entgegen, und der zweitjüngste Spross des Kardashian-Clans muss merken: Nicht alles, was sie anfasst, wird zu Gold.

Umfrage
Geht dir Kendall Jenner auch auf die Nerven?
56 %
5 %
25 %
14 %
Insgesamt 1064 Teilnehmer

Die Wende von Top zu Flop zeichnete sich spätestens mit dem Pepsi-Werbespot ab, in dem Kendall Jenner mit einer Dose braunen Blubberwassers Polizisten davon abhalten will, Demonstranten aller Couleur zu verprügeln. Pepsi entschuldigte sich öffentlich für den Fehlgriff. Und Kendall? Kein Sorry von ihrer Seite. Diese und weitere Aktionen sorgten in ihrer Fanbase für Unruhe. Sogar einer der bekanntesten Kendall-Verehrer @knjdaily (30'000 Follower) hat genug vom Getue und twitterte elf Gründe, warum der Reality-Star nervt. Und wie reagiert Kendall auf die Kritik? Sie hat «Kendall Updates» einfach geblockt.

Grund 1: «Ein ekelhaftes Video mit Justin Bieber, das keine Erklärung mehr braucht.»


Grund 2: «Kendall trägt ein Shirt mit der Flagge der Konföderierten Staaten von Amerika. Diese Fahne wird in Amerika gerne als rassistisches Symbol verwendet.»


Grund 3: «Sie klaut ihren Style bei anderen Kulturen.»


Grund 4: «Sie sagt, sie sei Feministin. Aber sie ist mit Vergewaltigern befreundet.»


Grund 5: «Sie trägt eine Burka als Tarnung vor Paparazzi.»


Grund 6: «Kendall ruft Paparazzi an, wenn sie hilfreich sind. Wenn nicht, wird sie zum Verkehrsrowdy.»


Grund 7: «Sie entschuldigt sich nicht für den Pepsi-Spot, der weltweit für Aufruhr gesorgt hat.»


Grund 8: «Sie beschreibt sich als Workaholic, sagt aber gleichzeitig Fashion-Shows ab, um mit ihren reichen Freunden zu feiern.»


Grund 9: «Sie ist der Meinung, dass sie für ihre Karriere keine Unterstützung von ihren Fans brauche.»


Grund 10: «Sie hängt mit Typen rum, die Vergewaltiger verteidigen.»


Grund 11: «Zusammen mit ihrer Schwester Kylie druckt sie überteuerte Shirts mit dem Konterfei von Hip-Hop-Legenden wie Notorious B.I.G. oder 2Pac. Dummerweise hat sie vorher nicht um Erlaubnis gefragt und bekommt jetzt von den Nachkommen der Rapper aufs Dach.»


(lme)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sadie am 13.07.2017 20:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was kann sie?

    Hmmm.... bei all dem Hype um diese Unperson habe ich immer noch nicht herausgefunden, was sie denn überhaupt kann, um sich Promi zu nennen.

    einklappen einklappen
  • Brot am 13.07.2017 20:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wirklich?

    Man braucht keine elf Gründe um zu wissen das Kendall Jenner nervt!

    einklappen einklappen
  • No Foto am 13.07.2017 21:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur Peinlich

    Es ist nur eine frage der Zeit dann sind diese nichts Könner und Selbstdarsteller Geschichte. Dann werden die nur noch als peinlich ansehen und alle die follower schämen sich dafür das sie noch immer im Netz gefunden werden und in Verbindung mit diesen Selbstdarsteller gebracht werden. Wieso folgt man diesen Leuten? Die machen nichts und können nicht viel ausser Fotos von sich zu machen. WIESO

Die neusten Leser-Kommentare

  • Silvio am 14.07.2017 15:18 Report Diesen Beitrag melden

    Love her!

    Kendall nervt keine Spur. Bin begeistert von ihr, kein vergleich mit den anderen in der Sippo oder was da sonst noch so unterwegs ist. Erfrischend, aufgestellt, wunderschön.....was will man mehr!

    • Voll mega am 14.07.2017 15:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Silvio

      Ich finde alle Kardashians supermega! Auch den Kanye finde ich unglaublich mit seinem Stil und seiner Intelligenz und dem Erfolg! Die Michelle Hunziker mit den Primelnews ist auch ein grosser Motivator in meinem Leben!

    • Sam S. am 14.07.2017 17:25 Report Diesen Beitrag melden

      @ Silvio

      Ich auch, ich auch! Meine Leben ist sinnlos, wenn ich nicht täglich irgendetwas über sie lesen kann! Bin so froh, dass ich nicht alleine bin und endlich gleichdenkende Freunde gefunden habe! ;-D

    • Silvio am 14.07.2017 18:02 Report Diesen Beitrag melden

      hehe, hab sie scheinbar für mich allein

      Ihr seid mir ja Spassvögel:-) Scheinbar schwer vorstellbar, aber bin tatsächlich ziemlich begeistert von ihr.

    einklappen einklappen
  • CreActiveX am 14.07.2017 13:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Umgekehrt

    Eigentlich sind ja nicht diese "Insta- / Reality-Stars" die Dummen, sondern ihre Follower Fans / Zuschauer. Denn ohne diese würde es die anderen nicht geben. Über Mike Shiva z.B. kann man ja auch denken was man will, aber wenn nicht tausende auf diese teure Hotline anrufen würden gäbe es sie auch gar nicht mehr...

  • Knaller am 14.07.2017 13:03 Report Diesen Beitrag melden

    Gründe

    Es gibt Tausend warum der ganze Kardashian-Hype nervt und keinen einzigen, weshalb die immer wieder hier in den Medien erwähnt werden!

  • Genervter am 14.07.2017 12:34 Report Diesen Beitrag melden

    11 Gründe warum sie nervt...

    1. Sie ist eine Kardashian 2. Sie ist eine Kardashian 3. Sie ist eine Kardashian 4. Sie ist eine Kardashian 5. Sie ist eine Kardashian 6. Sie ist eine Kardashian 7. Sie ist eine Kardashian 8. Sie ist eine Kardashian 9. Sie ist eine Kardashian 10. Sie ist eine Kardashian 11. Sie ist eine Kardashian

  • Lex am 14.07.2017 12:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was nur 11 ?

    Also ich kenne 2.5 Milliarden Gründe warum die Kardashians (und zwar alle) extrem nerven. Ihr wollt einen? ok. Die sind berühmt ohne irgendwas geleistet zu haben!

    • Silvio am 14.07.2017 15:22 Report Diesen Beitrag melden

      Strafverteidiger Robert

      Naja, Robert Kardashian war der Verteidiger von OJ Simpson. Schon mal ein guter Grund in den Medien zu landen. Und dann haben sie was daraus gemacht. Die Chance die sich bot gepackt und ein Imperium aufgebaut. Chapeau!

    einklappen einklappen