Verwechslungsgefahr

11. März 2017 16:47; Akt: 11.03.2017 16:47 Print

Beyoncé gibts jetzt auch als schwangere Barbie

Beyoncé inspiriert. So sehr, dass nun eine Barbie-Puppe angefertigt wurde, die den Weltstar im diesjährigen Grammy-Outfit zeigt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dass die US-amerikanische R&B-Sängerin Beyoncé (36) und ihr Mann, Rap-Musiker und Produzent Jay Z (48), Zwillinge erwarten, weiss inzwischen die ganze Welt. Die Schwangerschaft hielt Queen B nicht davon ab, einen unvergesslichen Auftritt bei den diesjährigen Grammy Awards hinzulegen.

Umfrage
Wie gefällt Ihnen die schwangere Beyoncé-Barbie?
17 %
65 %
18 %
Insgesamt 310 Teilnehmer

Beyoncé performte Songs von ihrem aktuellen Album «Lemonade» in einem knappen, aufwendig verzierten, goldenen Outfit. Das nahm der brasilianische Designer, Marcus Baby, zum Anlass, eine neue Barbie-Puppe zu entwerfen. Es ist bereits die dritte, die der 47-Jährige von Beyoncé anfertigt, wie auf seiner Website marcusbaby.com und auf seinem Instragram-Profil ersichtlich wird.

Leider nicht zu kaufen

Er selbst sagt zu seiner Kreation: «Ich habe alles in fünf Tagen erledigt und ihre Kleidung ist aus goldenem Strass, Metall, Ketten, Ringen und Draht. Die Puppe hat einen schwangeren Bauch aus Plastik und sogar ein Fake-Bauchnabelpiercing, genauso wie die echte Beyoncé. Ich habe 250 andere Puppen, die von Promis inspiriert sind, aber die sind nur für mich. Ich verkaufe sie nicht.»

More pregnant Bey 💛💛💛 @beyonce #beyonce #doll #marcusbaby #pregnant #grammys2017 #grammy #boneca #gravida

Ein Beitrag geteilt von Marcus Baby (@marcusbabymaximo) am


(net)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Herr Schweizer am 11.03.2017 17:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wieso

    Das ist der Grund warum ich meiner Tochter nie eine barbie kaufen werde.

    einklappen einklappen
  • Chris am 11.03.2017 17:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rechte der Frauen

    Und Gaddaffi auch noch als Puppe...dann kann man ja das Konzert nachmachen welche Bejonce für eine Millionengage gemacht hat...und bitte nicht vergessen...Bejonce setzt sich ja für die Rechte der Frauen ein.

  • se am 11.03.2017 18:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das geht ja gar nicht

    finde es geht jetzt ein bißchen zu weit.

Die neusten Leser-Kommentare

  • H.S am 12.03.2017 08:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Seit wann gibt es Mollige Barbies?

    Ich dachte das Thema mit den schwangeren Barbies sei längst schon geklärt.. War ja klar dass Misses möchte gern Queen immer eins oben drauf machen muss als ob sie schön wie eine Barbie wär :p ich frage mich, ob jemand sie ohne schminke, ohne Perücke, fakes etc. beachten würde??

  • Kusi K. am 12.03.2017 04:43 Report Diesen Beitrag melden

    Etwas hell

    Alles in allem etwas "weiss" geraten.... aber Punkto "Hautfarbe" scheint Sie ohnehin je nach Marketingziel recht flexibel zu sein...

  • Pack Man am 11.03.2017 23:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Barbie,or not Baby.Das ist hier keine Frage

    Das hat ja noch gefehlt.Allerdings sieht sie so unecht aus wie immer.Bin also weder enteuscht,da ich nicht viel mehr erwartet habe,noch überascht ;)

  • JAYonly am 11.03.2017 19:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wennschon

    man sowas macht. dann möglichst detailgetreu. da stimmt ja gar nichts...

  • Zico am 11.03.2017 19:56 Report Diesen Beitrag melden

    doof

    sieht mega doof aus. Ausserdem ist sie mind. 3 Nuancen heller, sieht fast aus wie eine ganz normale Blondiebarbie...wenn da nicht dieser doofe Bauch wäre.

    • Milka am 11.03.2017 20:05 Report Diesen Beitrag melden

      Selber schuld

      Sie ist ja selber schuld. Wieso trägt sie immer blonde Perücken? Sie soll ihr Naturhaar tragen. Schwarz und kraus.

    einklappen einklappen