Heiss und heisser

05. November 2012 11:39; Akt: 05.11.2012 17:02 Print

Wie die Mama, so die Rumer

Während unsereiner schon dem Winter entgegenschlottert, macht Rumer Willis Ferien auf Hawaii und eine nette Figur dabei. Wobei: Diese Pose kennen wir doch irgendwoher.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Schön ist das Promi-Leben. Noch mehr aber das Leben als Tochter von Demi Moore und Bruce Willis. Die macht es sich derzeit am Strand von Hawaii gemütlich - während wir jeden Morgen um ein paar Sonnenstrahlen betteln.

Beim Betrachten der Paparazzi-Bilder von Rumer Willis fällt vor allem eines auf: Zwar hat die 24-Jährige das Kinn offensichtlich von Papa Bruce geerbt, die Figur aber von Mama Demi: In einem Bikini im 50er-Jahre-Stil präsentiert die hübsche Brünette, was sie hat. Und erinnert dabei stark an Mama Demis Auftritt im Kinofilm «Charlie's Angels 2». Damals, anno 2003, präsentierte Frau Moore als Bösewichtin Madison Lee ihren Waschbrettbauch und ihr wohlgeformtes Dekolleté. Etwas kurviger ist die Rumer zwar, aber das ist auch gut und schön so.

(sim)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die neusten Leser-Kommentare

  • GRLK am 06.11.2012 12:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    naja

    kein besonders schönes gesicht. keine allzu weibliche figur. keine kurven. kein bikinigeschmack. wär sie keine promitocher würde sie niemand wahrnehmen.

  • Sandra am 06.11.2012 11:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Magersuchtwahn oder was?!

    Manche Leute hier haben ein Dachschaden! Sie ist schlank und keinesfalls zu dick!! Leute guckt euch mal zuerst selber an bevor ihr so ablästert!

    • Spiegelhalter! am 06.11.2012 14:19 Report Diesen Beitrag melden

      Yup!

      Sehe ich auch so! Sicher nicht zu dick. Ich würde sie auch als schlank bezeichnen aber dennoch nicht wirklich eine Figur, die anmacht. Keine Taille, wie Mami auch nicht. Trotzdem sieht Mami 1000mal schärfer aus. Abgesehen davon sind die Proportionen viel wichtiger als "dick" oder "dünn"---->Cameron Diaz (schlank) hat die bessere Figur, Kim Kardashian (sagen wir mal etwass üppig) auch.

    • d.m. am 06.11.2012 16:49 Report Diesen Beitrag melden

      Auf dem Punkt

      Ich hab die Komentare durchgelesen und hab mindestens 10 Komentare gelesen in welchen steht sie sei zu dick. Über den Geschmack vom Bikini kann man ja noch reden aber zu dick ist Sie auf jeden fall nicht. Aber die Geselschaft kann leider nicht mehr zwischen bearbeiteten Fotos und unbearbeiteten unterscheiden. Schade.

    einklappen einklappen
  • Claudia am 05.11.2012 22:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fluch der perfekten Mutter

    Mit so einer schönen Mutter hat man's als Mädchen nicht leicht. Sie kann eh anziehn was sie will, an die Mutter kommt sie nicht heran. Deswegen ist es ihr wohl egal wie sie sich anzieht. Finde den Bikini schrecklich.

    • Ka Te am 07.11.2012 14:30 Report Diesen Beitrag melden

      Gekaufte Schönheit

      Schön? Weisst du, wieviel Geld Demi in Ihren Körper investiert hat?! Ähm, nein, ich spreche nicht von Firnesscenter sondern vom BeautyDoc.

    einklappen einklappen
  • Voyeur am 05.11.2012 19:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nichts schönes gesehen!

    Finde weder das Mami, noch das Töchterchen besonders heiss... Aber Daddy, der ist lecker! Auch wenn ich nicht auf Männer stehe.

  • Oliver S. am 05.11.2012 17:50 Report Diesen Beitrag melden

    1:0 für die Mutti

    wenn die mutti besser aussieht als die tochter ist doch was krumm xD

    • Mutti am 06.11.2012 12:42 Report Diesen Beitrag melden

      Krumm oder besser gesagt leer....

      ...ist das Sparschwein.Die Mutti hat auch um die 100 000 Dollar in Operationen investiert. Wenn Rumer das tun würde, oder irgendeine Bäuerin, dann würde sie auch gut aussehen.

    einklappen einklappen