Botox statt Erotik

19. Oktober 2012 16:18; Akt: 19.10.2012 16:18 Print

Wer schaut denn hier noch auf die Hupen?

Nein, die Venus ist nicht etwa eine Botox-Messe. Auch wenn man es beim Anblick der Erotik-Botschafterinnen Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer vielleicht denken könnte.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Deutschlands Hauptstadt steht derzeit ganz im Zeichen der Erotik. An der Messe «Venus» in Berlin tummeln sich deshalb strippende Damen, Vibratoren in allen Formen und Grössen und sogar ein Künstler, der mit seinem besten Stück farbige Kunstwerke pinselt.

Mittendrin räkeln sich die beiden Botschafterinnen Micaela Schäfer und Prinzessin Gina-Lisa Lohfink. Die beiden sollten mit ihren Reizen und knappen Kleidchen eigentlich die Kundschaft anlocken - und nicht verscheuchen. Denn bei näherem Betrachten der beiden Models könnte einem jegliche Lust vergehen: Die 26-jährige Gina-Lisa gleicht mit ihrem deformierten Gesicht eher einer 50-jährigen Botoxsüchtigen und Frau Schäfer sollte besser auf Lippen-Aufpolsterungen und blaue Kontaktlinsen verzichten.

Immerhin sind die restlichen Bilder der Erotik-Messe ganz nett anzuschauen. Und für all diejenigen, die sich das Spektakel live ansehen wollen: Die Ausstellung dauert noch bis zum 21. Oktober.

(sim)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ga.ha. am 20.10.2012 13:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    schaffat

    Liebe Menschheit Ich habe vorher die alten maggi videos angeschaut bei 20 min und wen ich die leute dort sehe und die vergleiche mit den heutigen frau wie diese schaffat oder wie sie heisst dan hoffe ich es wird bald eine zeitmaschine geben. einfach wiederlich!

  • Sven Landolt am 19.10.2012 17:40 Report Diesen Beitrag melden

    Botschafterin für Safer Sex

    Mission gelungen. Mit so einem Gesicht und so viel "vielzviel" Oberweite würde ich auch nicht mehr mit Ihr ins Bett wollen.. eine noch sicherere Methode gibt es nicht!

  • Botox am 19.10.2012 16:33 Report Diesen Beitrag melden

    Paar Wienerli

    Die zwei sehen aus als hätten sie ihre Lippen mit ein paar Wienerli ausgestopft. Na ja, für den Oralverkehr mag das ja schön sein aber zum anschauen, nein danke.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Kulturhistoriker am 20.10.2012 15:14 Report Diesen Beitrag melden

    Mannomann

    Und wir regen uns heutzutage darüber auf, dass die Frauen im 19. Jhdt. ihre Taille so eingeschnürt haben, dass sie permanent in Ohnmacht fallen mussten oder darüber, dass die Chinesen die Füsse ihrer Mädchen so abgebunden haben, dass sie ganz klein und schmerzhaft verkrüppelt blieben. Heute operieren wir Brüste, Pos, Genitalien und Gesicht, bekommen die Kinder mit Kaiserschnitt damit die Muschi nicht ausleiert. Mann o Mann. Wo ist heute der Fortschritt?

    • Sabrina Schmid am 22.10.2012 18:43 Report Diesen Beitrag melden

      Nee Nee

      Die Muschi leiert nicht aus wenn man auf normalem Weg ein Kind zur Welt bringt. Die meisten entscheiden sich nur für den Kaiserschnitt weil Sie nicht "FRAU" genug sind um die Schmerzen zu ertragen und wenn sie dann nach der Geburt die Kilos nicht runter bringen ist das arme kleine Baby auch noch schuld daran. Echt Toll!

    einklappen einklappen
  • Anna Meier am 20.10.2012 13:43 Report Diesen Beitrag melden

    Es wäre eine gute Sache...

    ... wenn sie das Publikum richtig informieren würden. Aufspritzen wird nicht gemacht mit Botox sondern mit Silikon oder Eigenfett. Botox ist ein Gift dass dient zur befristete Lähmung von unerwünschte Muscheln (die Falten verursachen beim zusammenziehen).

  • ga.ha. am 20.10.2012 13:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    schaffat

    Liebe Menschheit Ich habe vorher die alten maggi videos angeschaut bei 20 min und wen ich die leute dort sehe und die vergleiche mit den heutigen frau wie diese schaffat oder wie sie heisst dan hoffe ich es wird bald eine zeitmaschine geben. einfach wiederlich!

  • Willy Feld am 20.10.2012 12:39 Report Diesen Beitrag melden

    Transvestiten

    Guten Tag, sind das Transvestiten?

    • terend am 21.10.2012 02:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      micaela

      Ich weiss nicht was ihr habt, die sehen einfach umwerfend aus. vorallem micaela

    einklappen einklappen
  • Harry am 20.10.2012 12:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rätsel

    Ich versuche jetzt krampfhaft seit 30 Minuten zu ergründen, was diese beiden verschandelten Personen auch nur im Entferntesten mit Erotik zu tun haben sollen. Ich komme einfach nicht drauf....

    • uncharted lands am 20.10.2012 14:22 Report Diesen Beitrag melden

      uncharted

      Danke Harry, so geht's mir auch - ich find die beiden eher ab- als antörnend...

    • Ricco am 20.10.2012 22:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      lechts

      Also ich finde beide supi (habe aber schon 2 flaschen wein gehabt) ;-)

    einklappen einklappen
Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren