Wo die Liebe hinfällt

01. Juni 2012 18:43; Akt: 01.06.2012 18:43 Print

Der Olsen-Twin im Bett mit Sarkozy

Ja, Sie lesen richtig: Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy, der Halbbruder des Ex-Präsidententen Nicolas sollen ein Paar sein.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Im Promi-Kuchen wird heftig getuschelt. Neueste Zielscheibe sind Mary-Kate Olsen und Nicolas Sarkozys Halbbruder Olivier. Die beiden sollen angeblich ein Paar sein. An und für sich nichts ungewöhnliches. Doch zwischen Olsen und Sarkozy liegen immerhin 17 Jahre Altersunterschied.

Die 25-Jährige macht aber keinen Hehl daraus. «Mary-Kate beschwert sich ständig darüber, dass Jungs ihr nicht erwachsen genug sind. Sie ist kein Kind mehr. Geschäftsfrau zu sein, bestimmt ihr Leben und es kommt nicht oft vor, dass Typen sie beeindrucken», erzählt etwa einer ihrer Freunde der Zeitschrift «US Weekly». Das unterschiedliche Paar soll sein gut einem Monat liiert sein.

Die «New York Post» berichtet sogar von einem gemeinsamen Wochenender der zwei in den Hamptons.

(los)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Ausgewählte Leser-Kommentare

Jedem das Seine, mir das Meine. Wenn sie sich bei einem älteren Mann wohl fühlt, dann sollte sich nicht die gesamte Medienwelt darüber echauffieren. Mein Freund ist jünger als ich und wir begegnen uns auf derselben Ebene. Folglich ist das Glück nicht von der Zahlangabe des Alters abhängig, sondern vom Charakter zweier liierter Menschen. – Fabienne

Die neusten Leser-Kommentare

  • Fabienne am 03.06.2012 09:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jedem das Seine

    Jedem das Seine, mir das Meine. Wenn sie sich bei einem älteren Mann wohl fühlt, dann sollte sich nicht die gesamte Medienwelt darüber echauffieren. Mein Freund ist jünger als ich und wir begegnen uns auf derselben Ebene. Folglich ist das Glück nicht von der Zahlangabe des Alters abhängig, sondern vom Charakter zweier liierter Menschen.

  • Besa am 02.06.2012 17:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und jetzt...

    mein freund und ich haben auch einen altersunterschied von 14 jahren und niemand interessierts!

  • marianne broennimann am 02.06.2012 10:45 Report Diesen Beitrag melden

    Ihre Privatsache!

    Das geht doch niemanden ausserhalb etwas an! Diese ständige Medien-Geilheit ist doch daneben!

    • Jana Croiseau am 02.06.2012 16:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      leider...

      ..gibt es leute, denen ist das garnicht egal. hauptsache man erfährt was über das leben anderer, und probiert diese nachzumachen. unsere gesellschaft halt :-\

    einklappen einklappen
  • Mike am 02.06.2012 09:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Da geb ich ihr Recht

    Es würde mich auch frustrieren als solch hübsche Frau keinen anständigen Mann zu kriegen. Aber damit es stimmt brauchts halt immer zwei. Es gibt auch viel Frauen, die sich als Prinzesschen sehen, erwachsen sind die genauso wenig.

  • Babushka am 02.06.2012 09:33 Report Diesen Beitrag melden

    Und wenn schon..

    Ich würde trotzdem.. Aber nur mit beiden Olsen-Twins..