Cyrus, Combs und Stallone

19. Juni 2017 20:47; Akt: 19.06.2017 20:47 Print

Dolce & Gabbana krönen Promi-Model-Nachwuchs

An der Präsentation der Frühling-Sommer-Kollektion schickte D&G gleich mehrer Promi-Sprosse über den Laufsteg. Bahnen sich da eine neue Karrieren an?

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wenn es nach Domenico Dolce (58) und Stefano Dolce (54) geht, dann tragen Männer und Frauen im Frühling und Sommer 2018 wieder viel Farbe, noch mehr Muster, massiv Glitzer, Bling-Bling und manchmal sogar eine Krone. Diesen Style durften die Gäste am Samstag an der Spring-Summer-Show von Dolce & Gabbana in Mailand bewundern.

Umfrage
Möchten Sie, dass ihre Tochter oder Ihr Sohn Model wird?
33 %
48 %
7 %
12 %
Insgesamt 54 Teilnehmer

Wer von der Farb- und Musterflut nicht gänzlich erschlagen war, dem fielen mitten in der Model-Schar ein paar bekannte Gesichter auf. Unter die schönen Mode-Präsentatoren mischten sich nämlich gleich mehrere Promi-Söhne, Töchter und Brüder.

Zweite Karriere in Aussicht?

Im knappen Bustier und Rock stolzierte unter anderem Sophia Stallone (20), Tochter von Silvester Stallone, über den Laufsteg. Dann folgte auch schon ihre kleine Schwester Sistine (19) im transparenten Negligé. Ob Papa Silvester happy war, oder ob es wegen den heissen Outfits nach der Show Ärger gab, ist nicht bekannt.

Was auch die wenigsten wissen: Miley Cyrus hat zwei Brüder und einen Halbbruder. Einer der Brüder, nämlich Braison Cyrus, (23) seines Zeichens in erster Linie Schauspieler, tauchte am Samstag auch auf dem Catwalk auf – und er machte sich als Model ganz gut.

P. Diddy: «Der Swag ist in seiner DNA»

Ebenfalls eine Premiere war der Auftritt von P. Diddys Sohn Christian Combs (19) auf der Modebühne. Der Rapper-Sohn hat erst gerade die High School abgeschlossen und bei D&G seinen ersten Job geschnappt. Sein stolzer Papa postete die Gehversuche seines Sohnes dann umgehend auf Instagram und schrieb dazu: «Der Swag ist in seiner DNA.»

Weniger Freude am Auftritt von Christian bei Dolce & Gabbana hatte wohl sein Bruder Justin Combs: Der ist nämlich nach einem französischen Modehaus benannt. Er heisst mit zweitem Namen Dior.


(lme)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.