Ihr Freund erzählt

03. November 2012 13:02; Akt: 03.11.2012 14:39 Print

«Lady Gaga erinnert mich an meine Mutter»

Wie ist es eigentlich mit einem der berühmtesten Popstars zusammen zu sein? Taylor Kinney spricht in einem Interview über seine Familienpläne mit Lady Gaga und ihre Ähnlichkeit mit seiner Mutter.

Bildstrecke im Grossformat »

Lady Gaga ist zurzeit vor allem wegen ihrer Figur in den Schlagzeilen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Oft wird gesagt, Männer würden sich eine Frau suchen, die ist wie ihre Mutter. Taylor Kinney macht da keine Ausnahme. Der amerikanische Schauspieler ist seit dem gemeinsamen Videodreh zu «You And I» vor einem Jahr mit Lady Gaga zusammen. In einem Interview mit der britischen «Sun» erzählte er, was ihn an der exzentrischen Sängerin reizte. «Sie arbeitet extrem hart und ist sehr stark und inspirierend wie meine Mutter.»

«Wir haben uns einander verpflichtet»

Und als richtig guter Sohn will der 31-Jährige seinem Mami natürlich auch bald Enkel schenken. «Ich würde es lieben, und ich bin schon in meinen Dreissigern», sagt er. «Meine Mutter will, dass ich heirate und Kinder habe. Sie hat Gaga schon getroffen, wir sind auch schon eine Weile zusammen und haben uns einander verpflichtet.»

Seine berühmte Freundin steht derzeit vor allem wegen ihrer Figur in den Schlagzeilen. Für die Diskussion, wieviel sie wann und warum zu- oder abgenommen habe, hat die 26-Jährige kein Verständnis: «Als ich hörte, dass meine Gewichtszunahme ein Thema in den Nachrichten war, wo sonst über Kriege, die Wirtschaftskrise oder die Präsidentschaftswahl berichtet wird, dachte ich mir: Das ist f***ing lächerlich», so die Sängerin in einem Interview mit stylist.co.uk.

«Adele ist dicker als ich, wieso spricht keiner über sie?
»

Sie bewundert die britische Sängerin Adele für ihr Selbstvertrauen: «Adele ist dicker als ich, wie kommt es eigentlich, dass niemand über ihr Gewicht spricht?» Dies soll allerdings kein Angriff gegen Adele sein, im Gegenteil: «Sie ist wundervoll und ihr Selbstvertrauen möchte ich auch anstreben. Sie hat die Latte für viele Frauen sehr hoch gelegt», fügte Gaga an.

(hüt)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • mischi am 05.11.2012 11:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    musik : )

    aalso ich HÖRE musik! egal wie die person aussieht! wen interessierts wie die aussehen.... hauptsache schöne musik!

  • Chrigeli Vom Berge am 04.11.2012 07:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Adele...

    ...kann eben singen! Da spielt figur nun wirklich keine rolle - im vergleich zu anderen...

  • Svenja Ja am 04.11.2012 00:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bitte... 

    Es sollte in diesem Bericht darum gehen wie sie als Freundin ist, aber es wird wieder mehr wegen ihrem Gewicht geschrieben. Auch die Bildstrecke... Bitte 20min, lasst endlich dieses Thema. Es ist ausgelutscht und interessiert fast niemanden. Hauptsache sie fühlt sich wohl und macht ihr Ding. Lieber eine super Stimme....

Die neusten Leser-Kommentare

  • mischi am 05.11.2012 11:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    musik : )

    aalso ich HÖRE musik! egal wie die person aussieht! wen interessierts wie die aussehen.... hauptsache schöne musik!

  • Chrigeli Vom Berge am 04.11.2012 07:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Adele...

    ...kann eben singen! Da spielt figur nun wirklich keine rolle - im vergleich zu anderen...

  • Concetta Ariu am 04.11.2012 00:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    80 Jahre

    Heute muss ein Sänger oder eine Sängerin tanzen können, dünn und schön sein und weiss Gott noch was. Aber das Einzige was diese Künstler können müssen ist singen. Es heisst ja: Sänger/Sängerin und nicht tänzer/innen. Wo sind die 80 Jahre geblieben. Damals hat man nicht auf das geachtet. Wichtig schöne Musik und singen können...

  • Svenja Ja am 04.11.2012 00:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bitte... 

    Es sollte in diesem Bericht darum gehen wie sie als Freundin ist, aber es wird wieder mehr wegen ihrem Gewicht geschrieben. Auch die Bildstrecke... Bitte 20min, lasst endlich dieses Thema. Es ist ausgelutscht und interessiert fast niemanden. Hauptsache sie fühlt sich wohl und macht ihr Ding. Lieber eine super Stimme....

  • Jaund am 03.11.2012 19:06 Report Diesen Beitrag melden

    Ja, und?

    Lady Gaga und Adele sind hochbegabte Künstlerinnen. Übergewicht? Ja, und? Müssen stimmbegabte Frauen DÜNN sein????

    • jessica e. g. am 03.11.2012 23:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      bravo

      genau!!!! nicht jede muss oder will ein hungerhacken sein. wiso muss man immer jedes gramm zuviel auf der hüfte kritisieren?

    • Rumpelstilzchen am 04.11.2012 10:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Lady Gaga

      Mit Adele geb ich dir recht aber Lady Gaga....... ich finde nicht dass sie eine tolle Stimme hat aber jedem dass seine. Aber Lady Gaga hat absolut recht was das Gewicht angeht

    einklappen einklappen
Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren