Mein Gott, 2017!

30. Mai 2017 19:25; Akt: 30.05.2017 19:25 Print

Hollywood trennt sich gleich reihenweise

Noch ist nicht einmal das halbe Jahr rum, und schon liegen viele prominente Beziehungen in Trümmern. Eine (unvollständige) Auflistung.

Bildstrecke im Grossformat »
Sie haben sich getrennt: Ben Stiller (51) und Christine Taylor (45), 17 Jahre waren sie verheiratet. Sie sind nur eines von vielen Paaren, die in jüngster Zeit ihre Beziehung aufgelöst haben. Bloss Gerüchte? Laut «Us Weekly» haben sich Paris Jackson (19) und Michael Snoddy (27) im Februar getrennt. Beziehungs-Aus bei Janet Jackson (51) und Wissam Al Mana (42) nach fünf Jahren Ehe. Die Sängerin bestätigte die Trennung auf Twitter. Erst Anfang 2017 kam ihr kleiner Sohn Eissa zur Welt. Laut englischen Medien haben Kylie Minogue (49) und Joshua Sasse (29) ihre Verlobung aufgelöst. Insgesamt zwei Jahre waren sie ein Paar. Zu Diskussionen führte vor allem ihr grosser Altersunterschied. Hilary Duff (29) und Matthew Koma (29) sollen sich wegen seines vollen Terminkalenders getrennt haben. Das zumindest berichtet «E! News». Grosser Altersunterschied auch hier: Kris Jenner (61) und Corey Gamble (37) trennten sich laut «RadarOnline» nach immerhin drei Jahren Beziehung. Scarlett Johansson (32) und Romain Dauriac (35) gehen in Zukunft getrennte Wege, wie das «People»-Magazin berichtet. Zwei Jahre waren sie verheiratet. Sie haben eine gemeinsame Tochter. Im Februar folgte bei Chris Evans (35) und Jenny Slate (35) das Aus. Die Trennung erfolgte im Februar 2017. Nicki Minaj (34) und Meek Mill (30) machten ebenfalls 2017 Schluss. Die Trennung gab die Sängerin auf Twitter bekannt. Getrennt haben sich Ben Affleck (44) und Jennifer Garner (45) zwar schon 2015, die Scheidungspapiere wurden aber erst jetzt eingereicht. Trotzdem unternehmen die beiden weiterhin viel mit ihren drei gemeinsamen Kindern. Amy Schumer (35) teilte mit ihrem Ben Hanisch (30) eineinhalb Jahre Tisch, Bett und mehr. Im Mai zogen sie einen Schlussstrich. Ihre Ehe hielt zehn Jahre: Ex-Spice-Girl Mel B (42) und Stephen Belafonte (42). Zusammen haben sie eine gemeinsame Tochter. Paradebeispiel einer On-off-Beziehung: Kylie Jenner (19) und Tyga (27). Momentan machen sie laut «People» eine Pause. Sie wollen nicht mehr: Rob Kardashian (30) und Blac Chyna (29). Das «People»-Magazin berichtete als Erstes darüber. Im November 2016 wurden die beiden Eltern von Töchterchen Dream. Sie waren ja eigentlich wirklich ein hübsches Paar: Demi Lovato (24) und Guilherme Vasconcelos (31). Nach einer kurzen Beziehung folgte der Bruch. Rund ein Jahr lang hielt ihre Beziehung – nun ist alles aus. Orlando Bloom (40) und Katy Perry (32) haben offiziell zwar nur eine Auszeit eingelegt, wie ein Sprecher erklärte. Aber ob die zwei je wieder zusammenkommen? Er ist wieder Single. Mal wieder. Leonardo DiCaprio (42) ... ... und Nina Agdal (25) hielten es rund ein Jahr lang zusammen aus. Das ist für den Hollywood-Schauspieler gar nicht mal eine so schlechte Leistung.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wenn in Hollywood zwei Promis Schluss machen, freut sich garantiert ein Dritter: in diesem Fall das Management. Es darf dann stets so tolle Dinge schreiben wie: «Sie gehen in grossem gegenseitigen Respekt auseinander und werden trotz allem Freunde bleiben.»

Umfrage
Haben Sie sich 2017 auch getrennt?
10 %
59 %
4 %
27 %
Insgesamt 1750 Teilnehmer

Ziemlich ähnlich klang es auch bei Ben Stiller (51) und Christine Taylor (45), die vor kurzem ihr Beziehungs-Aus bekannt gaben. 17 Jahre lang waren die beiden verheiratet, aus der Ehe sind ein Sohn und eine Tochter hervorgegangen. «Für uns hat Vorrang, unsere Kinder als liebende Eltern und beste Freunde weiterhin zu erziehen», heisst es in einem offiziellen Statement.

Überraschende und weniger überraschende Trennungen

Stiller und Taylor sind nicht die Einzigen, die entschieden haben, getrennte Wege zu gehen. Das Jahr 2017 wimmelt nur so von prominenten Trennungen. Bei einigen kam das Ende einigermassen überraschend (wie etwa bei Mel B und Stephen Belafonte) – bei anderen etwas weniger (Leonardo DiCaprio und Nina Agdal).

Eine Auflistung der bekanntesten Trennungen finden Sie in unserer Bildstrecke.

(ysc)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Beobachter 73 am 30.05.2017 20:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verückt nach Mary

    ich bin immer noch verückt nach Mary und wir sind seit sieben Jahren verheiratet.....Mary ist übrigens meine Frau.

    einklappen einklappen
  • Roespeloes am 30.05.2017 20:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Who cares?

    Ist es schlimm, wenn man nur jeden 10. dieser "Promis" kennt?

    einklappen einklappen
  • Perry am 30.05.2017 19:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    scheisse

    meine beziehung ging auch vor 1 monat in die brüche. ist nie einfach

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lucia Novello am 31.05.2017 17:25 Report Diesen Beitrag melden

    Für die Selbsterkenntnis hervorragend!

    Wenn man bedenkt, dass man nirgendwoanders als gerade in einer engen Beziehung viel, sehr viel über sich selber lernen kann und das natürlich gegenseitig, sogenannte Selbsterkenntnis, der andere spiegelt einem die Seiten, die man bei sich abwehrt die noch unbewusst sind! Kein Witz, ich jedenfalls, lerne echt viel über mich und komme genau auf diesem Weg, der echt kein einfacher ist, gut vorwärts und bin glücklich damit....und in einer nicht einfachen ...Beziehung (Patchwork) seit 14 Jahren!

  • anonym am 31.05.2017 12:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    interessant

    Mein Gott, 2017, keine andere Probleme auf dieser Welt!

  • Dani am 31.05.2017 11:24 Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    Jennifer Garner.....miauuuuuu. Bildhübsch. Aber Trennungen gehören nun einmal zur Tagesordnung in unserem Leben, egal ob nun Star oder normaler Bürger. Weh tut es allen gleich.

  • Igel am 31.05.2017 11:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht mein Unterhalt

    Mir so was von Egal. Die können von mir aus mit zehn Frauen/Männern zugleich verheiratet sein.

  • Leser am 31.05.2017 10:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fake News

    Corey & Kris haben sich nicht getrennt, haben sie im März kommunizieren lassen. Ich frage mich immer wieder, weshalb ihr über Promis berichtet, wenn ihr euch nicht auf dem Laufenden haltet und teilweise sogar falsche Namen unter Bilder schreibt...

    • Ella am 31.05.2017 11:14 Report Diesen Beitrag melden

      Woher dieses Interesse an Promis?

      Wen interessiert schon wirklich, ob diese Promis zusammen sind oder sich getrennt haben. Das sind ja nicht unsere Probleme und gehen uns im Grunde auch nichts an.

    einklappen einklappen