«Sexiest Man Alive»

19. November 2014 11:09; Akt: 19.11.2014 11:09 Print

Chris Hemsworth ist der schönste Mann der Welt

Wenn es nach den Lesern des «People»-Magazins geht, ist Chris Hemsworth der heisseste Typ auf Erden. Der Schauspieler folgt auf den Musiker Adam Levine.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ob Thor ein besserer Superheld als Iron Man ist, bleibt immer noch eine Streitfrage. Bei der Wahl zum «Sexiest Man Alive» hatte Chris Hemsworth, der die Hammer schwingende Gottheit spielt, aber eindeutig die Nase vor Robert Downey Jr: Das Magazin «People» kürt den Australier zum schönsten Mann der Welt 2014.


Der Schauspieler findet die Auszeichnung witzig: «Ihr habt mir mit diesem Titel gerade das Recht eingeräumt, für die nächsten paar Wochen anzugeben», so Hemsworth zur Zeitschrift. «Ich kann jetzt zu meiner Frau sagen: ‹Hey, ich muss das Geschirr nicht mehr spülen, ich stehe über diesen Dingen›», amüsiert sich der 31-Jährige.

Chris Hemsworth löst den Musiker Adam Levine ab, der 2013 zum heissesten Mann der Welt gewählt wurde. Damit reiht er sich in die lange Liste der «Sexiest Men Alive» ein, in der sich auch andere berühmte Namen wie Brad Pitt, Channing Tatum oder Tom Cruise befinden.

(ink)