#CoupleGoals

23. August 2017 20:39; Akt: 23.08.2017 20:39 Print

So sieht also die perfekte Beziehung aus

Unter den Hashtags wie #Love, #CoupleGoals oder #BestBoyfriend zeigen Influencer, wie Social-Media-Liebe heutzutage im Idealfall auszusehen hat. Natürlich geht natürlich anders.

Bildstrecke im Grossformat »
Berühmte und liierte Influencer wie Chiara Ferragni (30) zeigen ihre Liebe gerne auf Social Media. Voll süss. Und die Fotos, wie das hier, wirken auch immer so spontan und innig. Bianca Heinicke (24), besser bekannt als «Bibis Beauty Palace», gönnt sich mit ihrem Freund Julian Classen (24) aka Julienco ein Nickerchen. Als Influencerin gelingt ihr das Selfie natürlich im Schlaf. Model Gigi Hadid (22) muss bei ihrem Zayn (24) auch gleich die Augen schliessen. Das wirkt dann auf dem Bild gleich viel emotionaler. WIeder La Ferragni: Gleiche Situation wie vorhin, mehr Information: Die zwei machen hier Werbung für ein Hotel in Paris. Der intime Moment wurde von mindestens einer Person begleitet. Das Foto haben die Turteltäuchen selbstverständlich nicht selbst geschossen. Chiara hat es drauf. Hier ein verliebtes Bild aus der Vogelperspektive. Und wie wenig ihr Influencer-Freund immer trägt! Chiara – voller Liebe – bedeckt die heiklen Stellen. Julian trägt Bibi auf Händen. Beziehungsweise auf Schultern. Das wirkt einfach so verspielt. Die zwei, die haben Spass miteinander. Und auch Model Stefanie Giesinger (20) wird von ihrem Freund getragen. Oder Modebloggerin Taciele Alcolea (fast vier Millionen Follower auf Instagram). Macht Sinn, oder? Wir nennen diesen Insta-Look den verliebten Rucksack. Der funktioniert natürlich auch Indoor. Wie hier bei Chiara Ferragni. Das führt uns zum nächsten Tipp, dem . So trägt der «King» nicht bloss seine «Queen» durch die Gegend. Und weil das Bild hier die Protagonisten von hinten zeigt, ist das mit dem Anschreiben auch nicht so schlecht für die Übersicht. Aaaaaaah. (Ohne den Partner macht dieser Look einfach nicht so viel Sinn. Die Seiten, auf denen man stehen darf, sind ebenfalls klar verteilt.) Für Ihren nächsten New-York-Trip. Sonst waren Sie nicht da. So einfach ist das. Sie zeichnen sich durch Spontaneität und die Selfie-Einstellung aus. Vor allem aber Spontaneität. Und durch Zufall – das ist entscheidend. Nicht zu vergessen: durch Spontaneität. Spontaneität. Bitte beim Nachmachen berücksichtigen. Hach. #capturethemoment, besser kann man es nicht schreiben. Lebe den Moment, quasi. Ebenfalls ein wichtiger Punkt. Die gegenseitige Fütterung. Wer allein isst, ist nie Teil eines Paars. Immer und überall, bitte. Auch in einem Restaurant. In der Kälte. Da ist das besonders wichtig. Zwischendurch mit den Familienhunden. Wenn sie sich nicht mindestens 132'482'940-mal pro Tag umarmen (und das mit der Kamera – völlig spontan – festhalten), dann ist Ihre Beziehung keine richtige Beziehung. Der absolute Klassiker und unverzichtbar, wenn Sie eine glückliche, erfüllte Beziehung führen wollen. Sie müssen so einen Schnappschuss haben. Von allen Orten, die sie (logischerweise) zu zweit bereisen. Im Influencer-Fachjargon nennt man solche Fotos übrigens #followmearound. Wir nehmen die Terminologie hier sehr ernst.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Influencen kennt keine Grenzen: Fest liierte Social-Media-Profis zeigen nun Millionen von Followern, wie das mit der Liebe funktioniert. Auf Instagram läuft es auf jeden Fall immer super. Selbstverständlich haben sie nie Streit, sehen immer toll aus – und langweilig ist ihnen natürlich auch nie.

Umfrage
Wie wirkt die ganze Social-Media-Liebelei auf Sie?
4 %
6 %
42 %
48 %
Insgesamt 1669 Teilnehmer

Nur besonders böse Zungen behaupten, dass die Bilder dann und wann etwas gestellt wirken. 20 Minuten hat die Instagram-Profile der Love-Birds mal durchstöbert und nach Gemeinsamkeiten gesucht. In der Bildstrecke sehen Sie, wie auch Sie auf Social Media erfolgreich verliebt wirken können.

(net)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jan Uhlmann am 23.08.2017 21:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Beziehungen.

    Kamera aus. Realität an. ...und die tut gut, tut weh, ist ehrlich. Wer das Gefühl hat, dass Beziehung vorzeigefähig und möglichst fotogen sein müssen, hat etwas Grundsätzliches vom Menschsein nicht verstanden.

  • Frau27 am 23.08.2017 21:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Süss

    Zum Glück muss ich meine Beziehung nicht im Social Media präsentieren. Schon peinlich solche "#bestboyfriend-beziehungen" Heute der, morger dieser...

    einklappen einklappen
  • S. Piff am 23.08.2017 22:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    VELO

    die auf dem 11. Bild sind mal richtige Velofans, sie stehen einfach falsch da. vielleicht können sie nicht lesen. hmm...

Die neusten Leser-Kommentare

  • Junger Mann am 24.08.2017 21:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Angela Merkel

    Wenn ich 25 noch keine Neue Freundin 74 hab. Dann würde ich mit der Liebe Schön Angela Merkel ein Seitensprung machen und meine Ex 22 mit ihr hintergehn.

  • Amelia80 am 24.08.2017 18:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    .....

    Schön, dass man die perfekte Beziehung in Bildern darstellen kann... wo bleibt das persönliche?

  • Italiano777 am 24.08.2017 17:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es tut weh das zu sehen

    Warum entwickelt sich die Menschheit zurück?

  • fakedi fakefake am 24.08.2017 14:31 Report Diesen Beitrag melden

    fake world

    Diese Bilder sind das eine, dass dabei vor allem Frauen/Teenagerinnen(?) ein völlig falsches Bild suggeriert wird ein anderes.

  • Spatz am 24.08.2017 11:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Total natürlich, gell

    Glaubt man jetzt wirklich, dass solche Bilder von Leuten, die ihren Lebensunterhalt mit posieren und mimen (schauspielern) verdienen, echte Gefühle ausdrücken. Kamera aus, das ist echt.