«Vic Vega»

14. März 2011 09:56; Akt: 14.03.2011 10:49 Print

Haftbefehl für «Kill Bill»-Star

Michael Madsen, der als Hollywood-Filmbösewicht bekannt ist, wird nun auch im wahren Leben von der Polizei gesucht. Es geht um Alimente.

Bildstrecke im Grossformat »

Bilder aus «Kill Bill 2»

Fehler gesehen?

«Kill Bill»-Star Michael Madsen wird per Haftbefehl gesucht, nachdem er vergangene Woche einen Gerichtstermin verpasst hat, berichtet das US-Klatschportal «TMZ». Dabei ging es angeblich um ausstehende Unterhaltszahlungen für seine Ex und sein Kind. 570 000 Dollar betragen angeblich die Schulden des 53-Jährigen, die Kaution wird sich auf 26 000 Dollar belaufen.

Der Schauspieler hatte 2009 seinen persönlichen Bankrott erklärt. Gerüchten zufolge schuldet er Regisseur Quentin Tarantino eine Million Dollar.

(phi)

Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren