Dolder Kunsteisbahn

09. Dezember 2012 17:47; Akt: 09.12.2012 18:14 Print

Rihanna begibt sich in Zürich aufs Glatteis

Rihanna hat nach ihrem «Wetten,dass..?»-Auftritt noch einen Abstecher nach Zürich gemacht: Bilder zeigen die Sängerin beim Trinken und Schlittschuhlaufen auf der Kunsteisbahn Dolder.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Am Samstagabend, 8. Dezember, trat Rihanna noch bei «Wetten, dass..?» in Freiburg auf. Am frühen Sonntagmorgen stellte die Sängerin bereits Fotos auf ihr Instagram-Profil, die sie mit Schlittschuhen und Jack Daniels bewaffnet vor der Kunsteisbahn Dolder in Zürich zeigen. Übernachtet hat die Sängerin im anliegenden Luxushotel The Dolder Grand. «Rihanna war bei uns zu Gast», bestätigt Pressesprecherin Vanessa Flack.

Auf einem Foto steht die 24-Jährige prostend mit vier Freunden am Rand des Eisfelds. Rihannas Kommentar dazu: «Der Alkohol hat uns warm gehalten.» Auf dem zweiten Bild sitzt die barbadische Sängerin entspannt auf einem Stuhl, reckt die weissen Schlittschuhe in die Luft und hält eine Flasche Whiskey in der Hand.

(hüt/sei)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Michael am 10.12.2012 12:00 Report Diesen Beitrag melden

    Niemand auf dem Eis

    Interessant, dass im Hintergrund niemand zu sehen ist. Normalerweise ist es dort sehr gut besucht. Eventuell nach der Öffnungszeiten dort gewesen

    • Pete G. am 10.12.2012 15:36 Report Diesen Beitrag melden

      Nöd für jede...

      Oder alles wurde gesperrt für die Normalbevölkerung - wegen "Promi-Alarm"!

    einklappen einklappen
  • Robs am 10.12.2012 09:40 Report Diesen Beitrag melden

    Wieso

    war ich nicht dort ? :( Ich liebe Rihanna 3 Naaavy 3

  • Icebear B am 10.12.2012 08:36 Report Diesen Beitrag melden

    besser schlieeefschündle

    Hoffe sie kann besser schlittschuhlaufen als singen, naja schwer wird das nicht sein.

  • mike am 10.12.2012 08:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schade...

    ... ein vorbild für eine ganze (junge) generation sollte etwas zurückhaltender sein. zumindest oeffentlich.

    • Sam M. am 10.12.2012 12:37 Report Diesen Beitrag melden

      warum?

      wer sagt denn sie ist ein vorbild?

    einklappen einklappen
  • Raphael am 10.12.2012 08:19 Report Diesen Beitrag melden

    Cool Rihanna

    Und immer schön am saufen.. voll cool die Rihanna! Einfach nur peinlich.. warte auf die Meldung der Überdosis..