Kylie teilt Baby-Video

04. März 2018 16:25; Akt: 04.03.2018 17:48 Print

Hier sehen Sie für 20 Sekunden Stormis Gesicht

Einen Monat nach der Geburt zeigt Kylie Jenner zum ersten Mal das Gesicht ihrer Tochter Stormi – wenn auch nur für ein paar Sekunden. Und natürlich mit Instagram-Filter.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eventuell hilft der Flämmchen-Filter noch etwas nach: Im Clip, den Kylie Jenner (20) mit ihren 100 Millionen Instagram-Follower teilte, blickt Stormi mit riesigen, dunklen Kulleraugen in die Handykamera. Dabei nuckelt sie an ihrem Nuggi und gibt einen kurzen, süssen Laut von sich.

Umfrage
Teilen Sie Kinderbilder auf Social Media?

Nach vier Sekunden ist das Spektakel schon wieder vorbei. Deshalb haben wir das Video für Sie verlängert – hier können Sie 20 Sekunden lang Stormi in die Augen blicken:

Kylie postete bereits zuvor Bilder Baby-Bilder auf Social Media, diese verdeckten den Sprössling jedoch immer ein Stück weit. So war auf einem Foto zu sehen, wie die kleine Hand ihrer Tochter ihren Daumen festhält, während das Gesicht des Wonneproppens nicht erkennbar war.

Dass sie über das Antlitz des Babys einen Insta-Filter legt, ist wohl der Familientradition geschuldet. Schon Halbschwester Kim Kardashian (37) führte ihre Kinder jeweils gefiltert in die Öffentlichkeit ein – zuletzt ihre im Januar geborene Tochter Chicago.

Baby Chicago

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

(fim/baf)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.