Wer, wann, wo

19. Mai 2018 09:59; Akt: 19.05.2018 12:22 Print

Der Zeitplan der Royal Wedding

Am 19. Mai wird nichts dem Zufall überlassen: Der Hochzeitstag von Prinz Harry und Meghan Markle ist ganz genau durchgeplant. Das ist der Ablauf.

Am 19. Mai wird Meghan Markle offiziell ein Mitglied der britischen Königsfamilie. Was die 36-Jährige aber vorab alles lernen musste, sehen Sie im Video (Video: Glomex/Tamedia)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Heute blickt die ganze Welt in das 28'320-Seelen-Städtchen Windsor, wo aus dem einstigen Party-Prinzen Harry (33) der treusorgende Ehemann von Ex-Schauspielerin Meghan Markle (36) werden wird.

Umfrage
Werden Sie die Hochzeit mitverfolgen?

Hier ist der Zeitplan für die Hochzeit von Harry und Meghan.

10.30 bis 12.15 Uhr:
Ab 10.30 Uhr erreichen die ersten Gäste die St. George's Chapel im Windsor Castle. Neben den Geschwistern von Prinzessin Diana, der Prinz Harry mit dieser Geste gedenken möchte, werden auch zahlreiche Hollywood-Stars zur Trauung erwartet, so etwa Meghans Ex-Kollegen aus der Serie «Suits». Auch Victoria (44) und David (43) Beckham werden dabei sein..

11 Uhr:
20 Minuten begleitet die Hochzeit mit einem Liveticker und hält Sie den ganzen Tag über alles Wichtige auf dem Laufenden.

12.20 bis 12.30 Uhr:
Sobald die Gäste in der Kirche ihren Platz eingenommen haben, erreichen auch die Mitglieder der königlichen Familie die Kapelle, darunter Herzogin Kate (36), die ihren jüngsten Sohn, Prinz Louis, an diesem speziellen Tag zuhause lassen wird.

12.45 Uhr:
Der erste grosse Auftritt: Prinz Harry erreicht mit seinem Bruder und Trauzeugen Prinz William (35) die Kirche. Es wird erwartet, dass sie in ihrer traditionellen Militäruniform erscheinen werden.

12.50 bis 12.55 Uhr:
Als letztes Mitglied der Königsfamilie kommt das Oberhaupt, Queen Elizabeth (92), zur St. George's Chapel. Ob ihr Mann, Prinz Philip (96), auch an der Trauung teilnehmen wird, ist bis jetzt unklar. Die Aussichten dafür stehen allerdings gut.

Nach seiner Hüftoperation Anfang April scheint sich der Gatte der Königin gut erholt zu haben. Die Krücken seien bereits beiseitegelegt worden und auch das Treppensteigen mache ihm keine Probleme mehr, wie «The Sun» unter Berufung eines Insiders verrät.

12.55 bis 12.59 Uhr:
Der zweite grosse Auftritt: Zur Mittagszeit wird man endlich erfahren, wie Meghans Brautkleid aussieht. Die ehemalige Schauspielerin fährt kurz vor 13 Uhr (voraussichtlich) mit ihrer Mutter Doria Ragland vor der Kirche vor. Zu diesem Zeitpunkt sieht man auch erstmals Prinzessin Charlotte (3) und Prinz George (4), die bei der Hochzeit als Blumenkinder fungieren.

13 bis 14 Uhr:
Die Hochzeit beginnt! In dieser bedeutsamen Stunde werden Prinz Harry und Meghan Markle zu Mann und Frau. Sobald der Ringtausch abgeschlossen ist, ist die gebürtige Amerikanerin offizielles Mitglied der britischen Königsfamilie. Beim Verlassen der Kirche wird sich das frisch vermählte Paar noch traditionell vor der Queen verbeugen.

14 bis 14.25 Uhr:
Den ersten Blick auf das frisch vermählte Paar werden Royal-Fans gegen 14 Uhr werfen können. Nach der Trauung zeigen sich Meghan und Harry nämlich kurz an der Westtreppe der Kapelle, um sich von ihren Gästen vor der Kutschfahrt zu verabschieden.

In einem offenen Ascot-Landauer fährt das Brautpaar etwa 25 Minuten von der St. George's Chapel zum Castle Hill, High Street, Sheet Street, Kings Road, Albert Road über The Long Walk zurück zum Windsor Castle. Gezogen wird die Kutsche von den Pferden Milford Haven, Storm, Plymouth und Tyrone. Dieser Programmpunkt solle «mehr Menschen eine Möglichkeit bieten, in Windsor zusammenzukommen und die Atmosphäre dieses besonderen Tages zu geniessen», wie der Palast via Twitter mitteilte.

14:30 Uhr:
Im Anschluss an die Kutschenfahrt empfängt das frisch vermählte Paar die Hochzeitsgäste auf Einladung der Queen im St.-George's-Festsaal. Zu diesem offiziellen Anlass wird auch die Hochzeitstorte aus Zitronen, Holunder und Buttercreme angeschnitten.


Was es bei Meghan und Harry sonst noch zu essen geben wird, sehen Sie im Video.

17 Uhr:
Der offizielle Teil der Hochzeitsfeier ist für Meghan und Harry nun beendet. Verschnaufen können die beiden aber nur kurz, denn nun muss sich das neueste Mitglied der Königsfamilie in ihr zweites Brautkleid werfen und von ihrem Stylisten-Team auffrischen lassen. Die Party geht weiter.

20 Uhr:
Die Feier am Abend gegen 20 Uhr ist ein privater Empfang im engsten Familien- und Freundeskreis: Der Vater des Bräutigams, Prinz Charles (69), lädt nur 200 der 600 Gäste nach Frogmore House, einer königlichen Residenz einen Kilometer südlich von Windsor Castle, ein. Britischen Medienberichten zufolge soll Meghan bei diesem Event sogar eine Rede halten.

Nach dem vornehmen Teil beginnt für das Brautpaar anschliessend der lustige Partyteil – ganz ohne royale Etikette. Prinz Harry soll laut «The Mirror» eine wilde After-Wedding-Feier im Tiki-Style, von Harrys Lieblingsclub Mahiki ausgerichtet, organisiert haben. Wodka aus Eisskulpturen und südafrikanisches Wagyu-Beef inklusive.

20. Mai (MESZ):

4 Uhr morgens:
Mit einem Feuerwerk endete zu dieser Uhrzeit die Hochzeitsfeier von Prinz William und Herzogin Kate. Beim einstigen Party-Profi Harry wird es vermutlich länger dauern.

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Leon am 19.05.2018 11:26 Report Diesen Beitrag melden

    Hypothese

    Vermutlich das unwichtigste wichtig gemachte Ereignis des Jahres.

    einklappen einklappen
  • BRUMMPÄNGLI am 19.05.2018 11:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Leben lassen

    Ich finde man sollte denen die Freude daran haben, diese auch lassen. Auch wenn es mich persönlich auch nicht wirklich interessiert

    einklappen einklappen
  • Tussi am 19.05.2018 19:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Megha schön

    Vielleicht ernte ich einen haufen Daumen runter aber ich muss es loswerden; mir hat die Hochzeit total gut gefallen und beim Gospel Chor musste ich sogar noch weinen! Es war einfach SUPER!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • DG am 22.05.2018 11:16 Report Diesen Beitrag melden

    Diana war die Königin der Herzen

    Meghan sollte man nicht mit Diana vergleichen. Diana war die Königin der Herzen. Dies wird Meghan nie werden.

  • Kuesche am 21.05.2018 14:25 Report Diesen Beitrag melden

    Besonderes

    Kann mir Jemand sagen, was an dieser Heirat besonderes ist, als an jeder anderen? Meine Meinung: Wenn ein einfacher Bürger eine einfache Bürgerinn heiratet muss er die Heirat selber bezahlen! Bei den oben erwähnten bezahlt es der Steuerzahler!!!

    • Hosche am 21.05.2018 18:32 Report Diesen Beitrag melden

      Nicht wir

      Stimmt, aber zum Glück die Briten und nicht wir.

    einklappen einklappen
  • Herr Paternoster Live im Schiff am 21.05.2018 14:17 Report Diesen Beitrag melden

    ja geanu

    liebe Palastbewohner, aus der Vergangenheit sollte man lernen, vermutlich

  • MIssy am 21.05.2018 14:02 Report Diesen Beitrag melden

    Eindruck

    mein Eindruck, sie ist fake und eine berechnende Frau er ist verliebt.

  • Mikky am 21.05.2018 13:54 Report Diesen Beitrag melden

    Cousins

    Man sieht dass Meghan und Harry über ein paar Ecken verwandt sind, im Profil sehen sie sich ähnlich, gleiche Nase die ein wenig lang und rauf geht, gleiches Profil....