Neues Leben

28. Juni 2018 17:59; Akt: 28.06.2018 17:59 Print

Die Lindsay Lohan von früher «ist tot»

Lindsay Lohan wurde für ihren skandalösen Lifestyle bekannt. Ihr Image als Skandalnudel hat sie mittlerweile abgelegt. Ein Einblick in ihr neues Leben.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit«The Parent Trap», «Mean Girls» und «Freaky Friday» wurde Lindsay Lohan zum gefeierten Hollywood-Starlet. Auf den Mega-Erfolg folgte der grosse Absturz.

Umfrage
Würdest du gerne in Lindsay Lohans Club gehen?

Öffentliche Ausraster, Festnahme wegen Alkohol und Drogen am Steuer, Fahren ohne Führerausweis, als sie ihrer Assistentin hinterherjagte, und Einweisungen in eine Entzugsanstalt. Im Mai 2010 wurde die heute 31-Jährige von einem Richter sogar zu 90 Tagen Gefängnis verurteilt.

Auf ihre bewegte Vergangenheit blickt Lindsay Lohan nicht gern zurück. Die 2008er-Version von ihr sei tot, sagte sie in einem eben veröffentlichten Interview mit der «New York Times». Mit der US-Zeitung sprach sie über ihr neues Leben. Wir fassen die wichtigsten Punkte zusammen.

1. Die Vergangenheit
Mit den Medien hat Lindsay Lohan keine schönen Erfahrungen gemacht, wie sie sagt. «Ich bin eine gute Person, ich habe keine schlechten Absichten und meine Vergangenheit muss in der Vergangenheit bleiben», so Lohan.

«Die Leute müssen sie einfach loslassen und aufhören, sie ständig auszugraben – sie ist weg», sagt sie. «Sie ist tot.» Als sie beschloss, ihr Leben zu ändern, fragte sie sich: «Wo ist der einzige Ort, an dem ich Stille finden kann?»

2. Goodbye Hollywood, hello Dubai
Diesen stillen Ort fand Lindsay in den Vereinigten Arabischen Emiraten, genauer gesagt in Dubai. Eine Stadt, in der das Eindringen in die Privatsphäre durch Fotografie illegal ist.

Mittlerweile mache Lindsay auch nur noch Fotos gegen Bezahlung. Wie die US-Zeitung schreibt, soll ihre Assistentin dem Journalisten gesagt haben: «Wir können Ihnen exklusive Fotos vom Club geben, aber Lindsay macht nur bezahlte Aufnahmen.»

3. Keine Religion, kein Akzent
2016 machte die Schauspielerin Schlagzeilen, weil sie in einem bizarren Akzent sprach. Sie erklärte damals, dass er eine Mischung aus den Sprachen sei, die sie gerade lernte – darunter Russisch, Türkisch, Italienisch und Arabisch. Mittlerweile sei davon aber «keine Spur» mehr vorhanden.

Auch der Religion hat Lindsay den Rücken gekehrt. Vor wenigen Jahren las sie noch den Koran, trug Kopftücher und Burkinis am Strand. Nun meditiere sie einfach zweimal am Tag. Das habe sie bei der Lektüre von Oprah Winfreys Buch «The Untethered Soul» gelernt.

4. Lohans Beach Club
Erst Mitte Mai eröffnete der Strand-Club Lohan Beach House am Kalo Livadi Beach auf Mykonos, den Lindsay «bis zur Playlist» entworfen hat. Es ist bereits Lindsays zweiter Club. 2016 öffnete der Nachtclub Lohan in Athen seine Pforten, ein dritter in Rhodos sei in Planung. Im Interview verriet sie auch, dass sie an einer Lohan-Insel in Dubai arbeite. «Es gibt jetzt eine geschäftliche Seite in meinem Leben und ich kann mich jetzt auf die wichtigen Dinge konzentrieren.»

5. Schauspielern, aber anders
«Meine Schauspielerei ist gut, meine Arbeit ist gut und ich liebe sie», sagt Lohan. Erst kürzlich hat sie die britische Serie «Sick Note» abgedreht. Weitere Rollen sind in Planung.

Ein Wendepunkt in ihrer Schauspielkarriere sei die Londoner Produktion von «Speed-the-Plough» 2014 gewesen. «Es ist nicht wie im Film, in dem du deine Zeilen wiederholen kannst. Dort bist du live – vor allen», so Lindsay. Es sei strukturierter und sie liebe das. «Das gab mir Ruhe. Und das hat viele Dinge für mich verändert.»

Einblicke in ihr Lohan Beach House zeigen wir oben in der Bildstrecke.

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • pater007 am 29.06.2018 06:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gut gemacht

    Scheint wirklich so, als hätte sie die Kurve grade noch gekriegt. Toll, ich mag es ihr gönnen.

  • Lillybeth am 28.06.2018 20:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weiter so

    Na, dann wünschen wir ihr viel Glück für ihr neues Leben. Jeder hat eine 2. Chance verdient.

  • Magii am 28.06.2018 18:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Toll

    Ist doch toll wen sie die kurve gekriegt hat und sie Ihr leben genissen kann. Ich freu mich für Sie

Die neusten Leser-Kommentare

  • pater007 am 29.06.2018 06:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gut gemacht

    Scheint wirklich so, als hätte sie die Kurve grade noch gekriegt. Toll, ich mag es ihr gönnen.

  • Marlies2018 am 28.06.2018 20:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wer

    Wer ist Lindsay Lohan?

  • Lillybeth am 28.06.2018 20:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weiter so

    Na, dann wünschen wir ihr viel Glück für ihr neues Leben. Jeder hat eine 2. Chance verdient.

  • Neumann am 28.06.2018 20:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Trump?

    Ob sie wohl mit Trump baut?

  • HeartDriven am 28.06.2018 19:36 Report Diesen Beitrag melden

    The Untethered Soul"by Michael A. Singer

    Das Buch "The Untethered Soul" ist von Michael A. Singer, der bei Oprah Winfrey Gast war. Das Buch ist exrem empfehlenswert.