Trällernde Bälger

22. November 2012 22:03; Akt: 22.11.2012 22:59 Print

Die Octokids versauen uns das Weihnachtsfest

Nachdem sich Octomom Nadya Suleman schon als Stripperin, Pornostar und zwischendurch sogar als Mutter versuchte, drängt sie jetzt ihre Kids ins Rampenlicht - und lässt sie Weihnachtslieder singen.

Ihr Kinderlein singet! Octomoms Nachwuchs trällert «I'm Ready for Christmas». YouTube.com
Zum Thema
Fehler gesehen?

Dieses Video bedarf nicht vieler Worte. Trotzdem geben wir Ihnen im Vorherein ein paar Stichworte, damit Sie wissen, worauf Sie sich einlassen: Octokids. Singen. Ein Weihnachtslied.

Nadya Sulemans Gedanke für das Charity-Video? «Meine Kinder wollten auch ein Lied machen, als ich meinen Song im Studio aufnahm. Wir dachten, es sei eine tolle Idee für die Kinder», so die 37-Jährige gegenüber der Zeitung «Huffington Post». Ob die Achtlingsmutter mit diesem Projekt endlich wieder ihren lang ersehnten Ruhm zurückerobert, darf aber trotzdem bezweifelt werden.

(sim)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Carla am 23.11.2012 00:21 Report Diesen Beitrag melden

    Wem nutzts?

    schrecklich, alles nur um aufzufallen... und mir fällt auf, dass wenige der kinder fröhliche gesichter zeigen! von wegen eine tolle idee für die kinder!

  • Miranda am 23.11.2012 01:43 Report Diesen Beitrag melden

    Mir nicht

    Jeder darf sich antun was er will.

  • Hp Aus Zh am 25.11.2012 09:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Arme kids

    Die kinder strahlen ja richtig beim singen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Hp Aus Zh am 25.11.2012 09:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Arme kids

    Die kinder strahlen ja richtig beim singen.

  • Choia am 23.11.2012 07:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schrecklich

    Oh nein!!! Bitte verschont uns mit solchen Liedern. Es ist werder schön noch "härzig"!

  • ramona am 23.11.2012 06:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hübsche kinder

    die hat sehr süsse Kinder!

  • Miranda am 23.11.2012 01:43 Report Diesen Beitrag melden

    Mir nicht

    Jeder darf sich antun was er will.

  • Samantha D. am 23.11.2012 01:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ohhhjerrrjeeee....

    Die sehen ja nicht gerade happy aus... Gut... Wäre ich auch nicht wenn ich sowas singen müsste... Merry Christmas....