Styles stiehlt Models die Show

22. November 2017 17:18; Akt: 22.11.2017 17:46 Print

Harry tanzt einfach besser

Das müssen Sie erst einmal schaffen: mit ihren Dance-Moves über 50 Supermodels die Show stehlen. Harry Styles kann es.

Bildstrecke im Grossformat »
Wir sind ja nicht so Team Superlativ. Immer kritisch, investigativ. Wie Sherlock. Doch sind Regeln nicht zum Brechen da? Denn: Harry Styles ist der zauberhafteste Tänzer der Welt Sehen Sie, wie keck er guckt, wie er seine Fäuste schwingt, den Hüftschwung, das elegant geknickte Knie? Die Engel, die da an der Victoria's-Secret-Fashion-Show sonst noch so herummarschierten, waren maximal Beigemüse. Um es in Bachelor Joels (für Ladys natürlich Tschoel) Vokabular auszudrücken: «Harry, wir spüren dich.» So sieht Freude aus! Aber jetzt mal von vorne. Sachlich und informativ: Harry Styles ist ja eigentlich nur der Ersatzmann bei dieser Show. Er vertritt Katy Perry. Die durfte nicht einreisen, weil sie irgendwann mal ein Kleid mit Sonnenblumenaufdruck anhatte. Vielleicht hat Harry (hier in seiner Schnipp-nach-vorne-Ausfallschritt-Pose) seine Blumen-Anzüge deshalb auch zu Hause gelassen. Wär ja blöd, wenn sich zwischen Gänseblümchen und allerhand anderer Flora noch eine Sonnenblume der Finsternis versteckt hätte. Denn finster wärs gewesen in Shanghai. Bitte beachten Sie auch, dass es für die Lockerheit wichtig ist, zwischendurch den Körpermittelpunkt leicht nach hinten zu verlegen. Harry Styles hat einen riesengrossen Mund. Er spürts so fest. Es ist hinreissend. Schön, wenn Sänger ihre eigenen Lieder so lieb haben. Fliegt er hier ein bisschen? Wichtig ist ja die Handhaltung. Da ist Spannung drin. Ein bisschen Schulteraktion deutet sich auch an. Es wirkt dann so federleicht. Wir empfehlen, die Styles'schen Moves in einer Hüpfburg zu erproben. Für den federleichten Flow. Hüpfburgen sind aber gefährlich. Vielleicht ziehen Sie einen Helm an. Ist besser. Aber bleiben Sie fair. Klatschen Sie für die Kollegen (oder Kolleginnen). Nicht alle können es so gut wie Sie. Noch ein anderer Aspekt. Harry ist, wenn alle Gerüchte stimmen, bei der VS-Fashion-Show auf drei Ex-Freundinnen/Ex-Gspusis gestossen. Hand aufs Herz: Würden Sie da so leger bleiben? Die Dame im Hintergrund gehört nicht zwingend ins romantische Dreigestirn. Sie hat die Haare vor dem Gesicht, das erschwert die Gesichtserkennung. Deshalb föhnt der Harry sie ja auch immer hoch. Im Video (natürlich gibt es zu einem tanzenden Popstar auch bewegte Bilder) sieht man bei sehr, sehr genauem Hinsehen jedoch, dass die Tolle wippt. Harry Styles' Lebensphilosophie ist deshalb: Die Haare werden nicht einbetoniert. Nie. Wir akzeptieren sie als fluffigen Teil unseres Seins. Ist dieser Mund auch ein Schlund? Das sieht vermutlich bei fast allen Männern doof aus. Was auch bei vielen Männern ein bisschen problematisch wirkt: Das Reiten auf Kamelen oder wahlweise anderen Grosstieren, die gerne in einschlägigen Kuppelshows verwendet werden. Selbst ein elegantes Pferd ist nicht immer der richtige Untersatz für einen Mann. Das funktioniert eigentlich fast nur in Märchen. Da tummeln sich üblicherweise auch fast ausschliesslich Prinzessinnen. Und das sind ja auch die Frauen im echten Leben meistens nicht. Und deshalb ist Harry Styles' Tanzstil eine Lektion in Demut: Wir müssen nicht alles gleich gut können. Märchenprinzen gehören auf Pferde, normale Männer gerne mit beiden Füssen auf den Boden. Riesig! Laufen grad die drei Exen vorbei? Wie verloren Harry wirkt, ganz kurz. Sanft wie ein Abendhauch. Weil Sie bis jetzt drangeblieben sind, bekommen Sie ein Küsschen. Wenn Sie jetzt mit dem Lesen aufhören, ... ... gibt es Schimpfis. Oder Gummibärchen-Verbot. Sie wollen schliesslich Tanzen lernen. Auch wenn wir hier zugegebenermassen manchmal ein bisschen vom Thema abdriften. Doch wie kann man fokussiert bleiben, wenn Harry Styles ein pinkes Hemd trägt und sich wie eine Schlange im Abendrot durch seinen Song windet? Mais non! (Wir nennen das hier Torero-Pose. Nur ohne Stier. Harry Styles mag sicher Tiere. Er hat mit One Direction auch schon mit Welpen posiert.) Sehen Sie, wie die Engel hier zur Nebensache werden? Dieser Move heisst: Ich-kraule-einem-Windhund-die-Mähne. Das hier ist gut für die Oberschenkelmuskulatur. Wie wir aus Aerobic-Videos der späten Achtziger wissen: Auch Aerobic-Moves kann man besser oder schlechter auf die Bühne bringen. Bisschen wie der junge Jagger. Harry ist Gentleman. Er sieht nicht, dass da gerade eine entblösste Po-Backe unter der Schärpe hervorblitzt. Das Aufstampfen ist auch wichtig fürs Repertoire. Hier bitte nur leicht auftreten. Vor allem, wenn gerade Models herumlaufen. Leichte Erzitterungen der Oberfläche können aufgrund kilometerhohen Schuhwerks zu Stürzen führen. Und Sie sind Harry. Harry tut so etwas nicht. Nie. Nie! Verstanden? (Herzig, oder?) Aber ich kann auch wild. Animalisch. Und wer mich imitiert, den paralysiere ich mit meinem Hundeblick.

Zum Thema
Fehler gesehen?

In Shanghai war er eigentlich nur der Ersatzmann. Harry Styles unterstützte über 50 Unterwäsche-Engel bei ihrem Versuch, elegant und unterhaltsam Ensembles für darunter vorzuführen.

Umfrage
Wo trainieren Sie Ihre Dance-Moves?

Doch eigentlich müsste man diese Geschichte umschreiben, denn die Models haben Harry unterstützt. Keiner tanzt so süss wie er.

Hier ein paar Bewegtbilder des Ex-Boygroup-Mitglieds in Bewegung. In der Bildstrecke sind die einzelnen Moves ein bisschen analysiert. Oder Sie gucken die Bilder einfach an, weil Harry süss ist.

(bbe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Selina F. am 23.11.2017 09:21 Report Diesen Beitrag melden

    Grandiose Musik

    Harry Styles wurde erwachsen, ist ein grandioser Solo-Künstler und sein Album hat definitiv Potenzial. Auch die Musikrezensoren loben ihn auf höchstem Niveau. Nix Party-Pop wie Katy Perry oder Lady Gaga, Harry Styles überzeugt auch nur mit seiner Stimme. Kannte ihn vorher zu OneDirection Zeiten nicht, gehöre zu der älteren Generation. Mittlerweile höre ich sein Album in Dauerschleife, ist wirklich zu empfehlen.

  • Urs Henry am 22.11.2017 19:08 Report Diesen Beitrag melden

    So Unterschiedlich sind die Geschmäcker.

    Ich finde der Typ kann gar nicht tanzen..

    einklappen einklappen
  • marko 32 am 22.11.2017 19:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Super

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Selina F. am 23.11.2017 09:21 Report Diesen Beitrag melden

    Grandiose Musik

    Harry Styles wurde erwachsen, ist ein grandioser Solo-Künstler und sein Album hat definitiv Potenzial. Auch die Musikrezensoren loben ihn auf höchstem Niveau. Nix Party-Pop wie Katy Perry oder Lady Gaga, Harry Styles überzeugt auch nur mit seiner Stimme. Kannte ihn vorher zu OneDirection Zeiten nicht, gehöre zu der älteren Generation. Mittlerweile höre ich sein Album in Dauerschleife, ist wirklich zu empfehlen.

  • Nervensäge am 22.11.2017 19:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kann meinen Mund nicht mehr schliessen

    Die Welt ist anscheinend mit nichts zufrieden. Auch One Direktion ist nur ein schlechter Witz. Alles 0 Nr. die ein paar 12 Jährige Mädchen beeindrucken können. Und ja Marko Jahrgang 32 Jahrhundert unbekannt, es ist super ich weiss.

    • stephixv am 22.11.2017 22:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Nervensäge

      Ich hoffe ihre Meinung ist gut fundiert. Denn Harry Styles mit One Direction zu vergleichen ist einfach nur dumm. (Ja, ich weiss, dass Harry selbst einmal Teil der Gruppe war) Bitte hören Sie sich doch einmal die Musik von Harry Styles an, dann werden Sie hoffentlich wissen von was ich spreche.

    einklappen einklappen
  • marko 32 am 22.11.2017 19:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Super

    • Te Rasse am 22.11.2017 20:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @marko 32

      Marko: Sie verwöhnen uns wieder vermehrt mit Ihren rhetorischen Ergüssen.

    • Coco13 am 22.11.2017 20:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @marko 32

      Lass es endlich sein bitte!

    einklappen einklappen
  • Urs Henry am 22.11.2017 19:08 Report Diesen Beitrag melden

    So Unterschiedlich sind die Geschmäcker.

    Ich finde der Typ kann gar nicht tanzen..

    • marko 32 am 22.11.2017 19:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Urs Henry

      Super

    einklappen einklappen